Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

D O C


Basic Mitglied, Karlsruhe

Brachvogel Texel D800

Auf der Muschelbank im eingedeichten Land nördl. von Oudeschild, m.E. DER Location auf der Insel Texel um bequem schöne Vögel abzulichten. Parkplatz direkt nb. der Straße, kein Fluchtverh. der Tiere, der Abstand macht allerdings ne lange Linse notwendig. Da man sie aber nicht schleppen muß und im Auto warten kann bei 5 Grad C ideal. Am Tag zuvor bei Regen Bohenensack...

Bei der Klassifizierung Rallen/Trappen schwimme ich als NichtOrnitologe allerdings, daß es ein Brachvogel ist nehme ich aber zu 99% an. Bei der D800 bin ich mir allerdings zu 100% sicher. Mit 4/600 VR und TC 1.4, Bl. 8, 1/500 auf Gimbalhead. JPG nativ aus Kamera PicCtrl Standard, ca 25% Ausschnitt auf 1000 verkleinert. ISO 400.

Aus NEF mit View NX2 konvertierte JPG´s mit 80% Quali einstellung sind ca. 2/3 so groß wie die JPGs aus der Kamera bei L voller Größe aber nur mittl. Quali in der JPG Kompr. Waren eigenlich als BAckup gedacht, sehen farblich 100% identisch . In der 100% Ansicht sind die JPGs aus der KAmera aber detailgenauer und haben weniger Schärfungsartefakte. Dubiös.

Kommentare 6

  • Danny Eisenreich 12. Mai 2012, 20:16

    Sehr Schönes Foto, gut erwischt
  • Heischma 10. April 2012, 17:37

    Sehr schön erwischt hast Du die Uferschnepfe!
    VG Heinz
  • Angelika Ehmann-Eilon 9. April 2012, 23:55

    Eine sehr sehenswerte Aufnahme dieser schönen Uferschnepfe, den Bildschnitt finde ich auch sehr gelungen !
    Wie es die Voranmerker schon erwähnt haben, handelt es sich hier um eine Uferschnepfe! Auch die Sektion würde ich hierfür noch einmal überprüfen, evtl. unter Watvögel....
    Gruß Angelika.
  • Karin und Lothar Brümmer 9. April 2012, 22:43

    Du hast sicher das falsche Foto hochgeladen, denn es zeigt eine Uferschnepfe. Der Brachvogel hat einen stark abwärts gebogenen Schnabel.
    BG Karin und Lothar
  • Hardy54 9. April 2012, 22:37

    Hallo D O C. Du hast eine Uferschnepfe fotografiert und das in einer Top- Qualität. Liebe Grüße Hardy.
  • NRM 9. April 2012, 22:09

    Ich tippe eher auf Uferschnepfe, schön erwischt!
    Wir fahren in 14 Tagen nach Texel und hoffen auch auf solche schönen Motive.

    LG Nicole&Ragnar