Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

G. Siegeris


Pro Mitglied, ostholstein

blütenbilder satt

blütenbilder so-weit-das-auge-reicht.
.
alle user entdecken obstblüten.
.
mir war das viel zu tüddelig.
.
statt makro.....hab ich ABER-millionen blüten
in einem bild eingefangen.
.
und nebenbei nen radweg-tipp hier reingestellt.

Kommentare 12

  • H. Sophia 14. Mai 2008, 23:45

    Für deinen Glauben kann ich nix.. ,-)
    Und die Details spare ich mir somit..
    Mein weltallerbester Scout.... der die Distanz mit seinen 76 Jahren ebenfalls locker schaffte... (er fährt sie wöchendlich oft mehrfach!!) könnte Zeugnis ablegen..
    Wir sind eben eine sportliche Familie...
    Du hast gekeucht auf deinem Lehrpfad???
    ;-))
  • G. Siegeris 14. Mai 2008, 23:36

    mein schätzchen,
    ich las dich wohl....allein es fehlte
    mir der glaube.
    .
    wie heißt es so schön....hic rhodos - hic demonstrae.
    oder so ähnlich.
    .
    nixdesto....trotzig finde ich das mega,
    dass du dich für die anstehende badesaison
    bikini-tauglich machen willst.
    .
    weiterstrampeln!
  • H. Sophia 14. Mai 2008, 23:29

    Schätzelein.. wenn ich am letzten Wochenende täglich 40 km geschafft habe (locker), dann schaffe ich auch die 48.. ,-))
    Du hast wieder mal flüchtig.. wie du nun mal bist gelesen.. ;-)
    UND? Wer hat dich nun abgeholt?
    ;-)))))))
  • G. Siegeris 14. Mai 2008, 23:23

    frau daske kann gut reden.
    besonders wenn sie am monitor sitzt....
    .
    ...und nicht aufem sattel.
    .
    ABER....ich mag das,
    wenn du so renommisten tust.
    .
    teufelsbraten, du.
  • H. Sophia 14. Mai 2008, 22:49

    48 km? Hin und zurück?
    Leichtigkeit...
    Und wer hat dich nach der Hälfte abgeholt?
    ;-))
  • H. Sophia 14. Mai 2008, 22:45

    Wieviel?
  • G. Siegeris 14. Mai 2008, 22:43

    "pfrohe pfingsten"....wohin ich auch schaue.
    .
    frau daske,
    der lehrpfad ist zu jeder jahreszeit lohnenswert.
    jede-menge naturlauber sind unterwegs.
    es riecht nach a-13-studien-rats-gehältern.
    alle sind liep und nett zu-einander.
    auch die westliche welt....hat refugien.
    .
    allerdings....hin-und-zurück.....
    .
    augenbraue-heb
    .
    ....das wird wohl ein bißchen viel für dich.
    .
  • H. Sophia 14. Mai 2008, 21:58

    Meine Pfingsttouren (tägliche ca. 40 Kilometer per Rad) über die Deiche von Elbe und Sude und durch die Dörfer der Teldau bzw. auch auf der niedersächsischen Seite) waren teilweise auch ein Obstlehrpfad.. ,-)
    Nur waren an den Bäumen keine Schildchen angenagelt... eben Natur pur... Flora UND Fauna... traumhaft..
    Die Rapsblüte war ein zusätzlicher Landschaftsmaler... von denen eh zig an der wunderbaren Landschaft meiner Heimalt rumgepinselt haben müssen...
    Fotos habe ich dieses Mal nicht mitgebracht... habe nur genossen.. und mich halbwegs erholt.. ;-)

    Ob sich dein Pfad eventuell auch nach der Blüte noch lohnt?
    GK Heinke

  • Gundula Elisabeth 14. Mai 2008, 19:17

    Super-Bild-Idee von Dir Gerd.
    Super-Reise-Empfehlung noch dazu.
    Die alten Apfelsorten schmecken unglaublich fruchtig, lassen sich gut lagern und sind ideal für Apfelkuchen. Und die Zwetschgen aus verwilderten Gärten geben ein besonders aromatisches Mus. Gruß von G.E.
    Abendessen
    Abendessen
    Gundula Elisabeth
    Ich war schon mal da ... ;-))
  • Klaus Baum 9. Mai 2008, 23:07

    der sommer liegt ja noch vor uns.

  • G. Siegeris 9. Mai 2008, 18:48

    klaro....klaus.
    .
    du kannst dich vor
    jedem baum "bezwetschigen".
    .
    allerdings ist zu befürchten,
    dass die zahlreichen radfahrer und
    spaziergänger die "volle reife" nicht
    abwarten.
    .
    obwohl.
    .
    es waren durchweg nur fröhliche und
    sympathische leute dort unterwegs.
    .
    ich werde berichten.
  • Klaus Baum 9. Mai 2008, 15:51

    lehrpfad? kann man da später im jahr auch pflücken?