Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Alexander Hubert


Free Mitglied

Betonschiff

Auch wenn man es auf den ersten Blick nicht glauben mag, es handelt sich hierbei tatsächlich um ein Schiff aus Beton. Gegen Ende des zweiten Weltkriegs wurden diese ca. 40 Meter langen Schiffe aufgrund von Stahlknappheit gebaut und zu Wasser gelassen. Dieses Schiff lief in den 50er Jahren vor Wismar auf Grund. Und liegt dort heute noch.

Kommentare 3

  • Sven-Martin Hühne 29. September 2005, 17:06

    Für die, die es interessiert gibts hier noch mehr Infomaterial:
    http://www.concreteships.org/


    ;-)
    vg
    S-M
  • Manuel O. 29. September 2005, 14:45

    Unglaublich, das wusste ich auch noch nicht
    Eindrucksvolle Doku

    Gruß
    Manuel
  • Slow Photo 29. September 2005, 14:33

    Das ist toll.

    Ich habe einmal eines gesehen, dass immernoch schwimmt. Das stammte auch aus den letzten Kriegsjahren.

    An irgendeiner nautischen Hochschule gibt es auch einen Wettbewerb unter den Studenten, wo die dann Schiffe aus Beton konstruieren müssen. Also nur kleine. Aber immerhin.

    Beton brennt nicht nur. Er schwimmt auch.

Informationen

Sektion
Klicks 7.095
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz