Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wolfgang Weninger


World Mitglied, Wien

... Berlin-Hauptbahnhof ...

... hier hätte ich deutlich mehr Zeit gebraucht ...
... das Auf und Ab ist verwirrend und die Düfte von Kebap, Pizza Co auch ...
... und ich hatte mir deutlich mehr Menschen dort vorgestellt, aber es verläuft sich recht locker ...
... mein Lieblingsbahnhof ist das trotzdem nicht, der steht nach wie vor in Leipzig, gefolgt von Köln und Hannover ...

Kommentare 25

  • Jannis .M. 24. Oktober 2009, 16:33

    gefällt mir wirklich gut

    LG. Jannis.m.
  • Lady Sunshine 20. Oktober 2009, 8:24

    Aber allein schon die Perspektive... - find´ ich spitze !
    lg Lady Sunshine
  • Albrecht Bleyer 19. Oktober 2009, 21:37

    toll hinbekommen. Ist nicht einfach. Mein Bruder ist dran verzweifelt.
    Albrecht
  • ReMemBer 19. Oktober 2009, 18:07

    wow...das ist stark!
    auch ich wundere mich immer wo die leute im kölner bahnhof bleiben...an den bahnsteigen sind selten welche zu finden:-)))...aber die grüche...die sind wohl überall gelich:-))
    sabbernde grüße
    marion
  • Zwecke 19. Oktober 2009, 9:28

    das erste mal, dass ich so eine übersichtsaufnahme von innen sehe.
    tolle perspektive, ich komme sonst so selten auf bahnhöfe.
    die lichtspiegelung an der decke ist faszinierend.
    lg horst
  • Wolfgang Payer 19. Oktober 2009, 9:23

    Gefällt mir!
  • Rolf Bringezu 19. Oktober 2009, 9:12

    Ich finde, der Bahnhof ist eine starke architektonische Leistung. Genau das kommt mit Deinem Foto sehr gut rüber.

    VG Rolf
  • Trautel R. 19. Oktober 2009, 5:09

    und auch ich staune über die wenigen reisenden.auch mein lieblingsbahnhof ist und bleibt leipzig.
    ich bedauere es, dass anstelle leipzig nunmehr berlin unser reiseziel ist.
    lg trautel
  • Bea Schilling 18. Oktober 2009, 23:50

    mag ich - Grossstadt - Reisefieber - Urbanität bis zum Abwinken ... und dann in den Botanischen Garten und dort ins Viktoriagewächshaus und dort den alten dicken Karpfen streicheln, so er dem Umbau nicht zum Opfer gefallen ist ...lg:bea
  • F A R N S W O R T H 18. Oktober 2009, 22:07

    das nächste mal wolfgang !
    so ist das doch schon mal nicht schlecht.
    gruss, mario
  • Fritz G. 18. Oktober 2009, 22:06

    Sehr saubere Arbeit
    lg Fritz
  • Manfred Kampf 18. Oktober 2009, 20:59

    der bahnhof ist in der tat recht nüchtern, funktional halt.
    trotzdem, die wege können richtig lang werden, wenn man, so wie ich es erlebte, drei minuten hat, um von der untersten bis auf die oberste ebene zu gelangen - natürlich mit vollem gepäck! ;)
    lg m
  • Edeltrud Taschner 18. Oktober 2009, 18:15

    Tolle Aufnahme !
    Wirkt so richtig futuristisch, als sei es eine Szene aus einem Science fiction-Film.
    LG Edeltrud
  • N. Nescio 18. Oktober 2009, 16:43

    cool, alles aus legosteinen.
    lg gusti
  • Gerlinde Weninger 18. Oktober 2009, 16:33

    Mir gefallen vor allem die Stützen da hätt ich sogar einen engeren Schnitt gewagt!
    liegrü die gerlinde