Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Rolfi112


Pro Mitglied, Niederzier

bei uns kommt der Strom aus der Steckdose...

...aber dafür buddelt man riesen Löcher...
....nen mega


...holt Kohle da raus..verbrennt die..macht en bißchen Strom damit und jede Menge Wolken...und....
..dafür
die dann

das ganze ist ne kleine, völlig wertfreie Doku über den rheinischen Braunkohletagebau...was besser ist, Strom aus Kohle..Atomstrom? Ich weiß es nicht..aber ohne Strom gehts auch nicht!..Und was die Menschen davon halten..die dem Tagebau weichen müssen..aus ihren alten, liebgewonnenen Dörfern in schöne neue..und ob sie ein Atomkraftwerk bevorzugt hätten..dazu müsst man die jenigen selbst befragen!...

Kommentare 33

  • windstill68 7. April 2013, 7:25

    Wir waren am Freitag Abend bis Samstag Mittag sogar in Köln und haben alte Freunde dort besucht.
    Aber ich habe an alle Kölner und die dort in der Umgebung wohnen gedacht.

    Ja, ein paar Windmühlen habe ich aufgenommen Irene. Aber ob die was geworden sind, kann ich noch nicht sagen. Allerdings war ich auch in Paris und Brüssel. Mal sehen was da rauskommt......
  • Rolfi112 6. April 2013, 22:59

    huhu Oli..jaaa, schade, du warst in Holland, so quasi an mir vorbei gefahren..hät mer doch mal winken können! ;-)
  • i.67 6. April 2013, 22:55

    windstill....
    Hallo Oli!
    Ja, wen haben wir den da, einen selten Gast.
    :o)))
    Hast du uns vielleicht die eine oder andere Windmühle mitgebracht?
  • windstill68 6. April 2013, 21:33

    Vielleicht ist der Wind ja doch zu irgendwas gut......in Holland jedenfalls haben wir die eine oder andere Windmühle gesehen. Und auch Windkrafträder.....
  • Ruth U. 5. April 2013, 19:15

    Sieht aber klasse aus, dieser Tagebau, tja, es hat alles zwei Seiten, Gott sei Dank kommt bei uns der Strom aber auch aus der Steckdose.
    LG Ruth
  • i.67 4. April 2013, 22:08

    Stimmt Alfred, als Fotomotiv taugt es allerdings sehr.
    Das ist schon ein gigantischer Anblick.
  • Alfred Schultz 4. April 2013, 17:23


    Keiner hat sowas gerne vor der eigene
    Haustüre. -
    Dennoch ein faszinierendes Menschenwerk.
    Gruß - A.
  • i.67 3. April 2013, 23:50

    Ab heute wird Strom gespart!
    PC aus..... Licht aus.....
    :o(

    und gute Nacht.
  • Heide G. 3. April 2013, 11:50

    ich stelle mir ja so eine Windmühle in den Garten -
  • i.67 3. April 2013, 11:40

    Und was, wenner Wolf kriegt?
  • Michael Göhrndt 3. April 2013, 4:55

    Das Dilemma ist mir als Neufünfländer wohlbekannt... :-(((

    Gruß Micha

    Wir müßten dem Klacky ne Radlerhose schenken, fürs optimale Autfitt beim Strom erzeugen.
    Und wenner Brand bekommt, krichter n großes Radler.
  • Klacky 3. April 2013, 1:02

    Danke, Tina!
  • MartinaLuna 2. April 2013, 23:25

    Irene, wenn wir ihm genug zu essen bringen, schafft er das :-)
  • i.67 2. April 2013, 22:56

    Klacky ganz allein auf seinem Fahrrädle?
    Viel Arbeit....
  • Klacky 2. April 2013, 22:52

    Kein schlechter Start
  • MartinaLuna 2. April 2013, 22:51

    Aber gern:

    und

    und

    bitte sehr!


    In Zukunft macht Klacky unseren Strom...und er exportiert nur nach Schweden ;-)
  • i.67 2. April 2013, 22:48

    http://www.manager-magazin.de/politik/weltwirtschaft/0,2828,892011,00.html

    Man importiert Strom, obwohl man selber mehr als genug hat. Verkauft aber noch mehr als eingekauft wurde... Und dann verdient man noch gut dran, was ja Sinn der Sache ist.
    Dass wir unsere AKWs abschalten und dafür dann Atomstrom aus Frankreich und sonstwo importieren, da denk ich morgen drüber nach....


  • Klacky 2. April 2013, 22:44

    Peter,
    was meinste mit bedenkenlos, meine Strela?

    Tina,
    mal erst ein Beweis zur Güte, schieb mal ne Platte Canapés rüber, ich gehe nachher auch noch ne Runde radeln, Ehrenwort!
  • Peter Schardt 2. April 2013, 22:35

    Klacky.., bedenkenlos..., aber so was von!

    Rolf, Du kannst jetzt nicht einfach ins Bett gehen.., Du hast hier einen politischen Stein ins rollen gebracht!
  • MartinaLuna 2. April 2013, 22:23

    Klacky, wenn du von dem Strom auch ein bisschen was nach Schweden exportieren könntest, würde ich NIE mehr hämische Bemerkungen machen, Ehrenwort!
  • Klacky 2. April 2013, 22:22

    Peter,
    als ich das heute hörte, was auch Du hörtest, fiel ich vo Glauben ab. So langsam habe ich den Eindruck, daß nicht nur die Politiker Mist reden, sondern die Medien bedenkenlos nachplappern.
    Vielleicht muß ich doch meine Strela rausholen, um mal einige zu grounden.
  • Rolfi112 2. April 2013, 22:19

    so..und nun geh ich mal schlafen..brauch noch was Strom fürs Nachttischlämpchen..will noch was lesen....und ohne Strom hätt ich das hier nicht schreiben und zeigen können!
  • Klacky 2. April 2013, 22:19

    Ich fahre täglich mehrmals mit dem Welozüped ummen Block, lade dabei die Batterie auf und stecke sie dann zu Hause an das private Netz.
    Und ernst hier inner FC hämische Bemerkungen, wenn ich mal etwas mehr futtre als die Beckenrandschwimmer, die nix tun und den Strom aus der Steckdose holen.