Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Klaus Gierden


Pro Mitglied, Köln

bei der mama

vier junge geparden in münster. quicklebendig! bei dem kalten wind war der schönste platz unter oder hinter der mama ...
bei soviel zeichnung schlägt die komprimierung gnadenlos zu - geht leider viel an schärfe verloren

Kommentare 22

  • oOAnnikaOo 3. März 2010, 20:46

    oO unglaubliches bild... toll...Oo
  • Margareta Krasa 6. März 2009, 15:14

    hat d. kleine eine wilde frisur. für nich ein sehr ansprechendes bild. große harmonie, obwohl mutter nicht ganz sichtbar ist.
    lg margareta
  • Stefanie Sow- Maurer 4. März 2009, 21:32

    Sooo viele Punkte ;-) Also ich finds eine grossartige Aufnahme! Auch die Schärfe stimmt hier für mich absolut!

    Lg stefanie
  • Elke Becker 19. Februar 2009, 18:59

    Gefällt mir sehr!
    LG Elke
  • Herbert D 3. Februar 2009, 13:12

    eine sehr liebe Szene, der Kleine ist unter dem Bauch der Mutter durchgekrappelt ?.
    Den Qualitätsverlust finde ich hier nicht so schlimm.
    Einwenig hell kommt mir das Bild vor, aber trozdem wunderschön.

    lg Herbert
  • Günter Pfeffer 2. Februar 2009, 18:34

    einfach klasse die Aufnahme wundrschbar
    prima Schnitt
    vg Günter
  • Ronny Brams 2. Februar 2009, 9:34

    Hallo Klaus,

    ein herliches Bild, schade das Du Deine Bilder nicht für die Galerie freigeschaltet hast ;-)

    lg Ronny
  • Klaus Gierden 2. Februar 2009, 8:46

    die erhöhung von 300 kb auf 400 kb hab ich irgendwie verpaßt. danke für den hinweis.
    es sollte natürlich "geparden" und nicht "vier junge geraden" heißen :-)

    klaus
  • Sascha-Koch 2. Februar 2009, 8:08

    ich finde die Kleinen einfach zum klauen!

    Du scheinst mehr Glück mit dem Wetter gehabt zu haben!

    dieses feine Fell ist auch unglaublich schwer gut abzulichten und nach zu bearbeiten man tendiert leider ganz schnell dazu sie zu überschärfen!

    Ich mag das Bild!

    LG
    Sascha
  • Denis Heirendt 2. Februar 2009, 7:02

    Sehr schön wie du den Kleinen hier im Schutz der Mutter festgehalten hast!
    LG Denis
  • smk. 2. Februar 2009, 3:48

    Das nenn' ich Geborgenheit, Klasse!
    VG-Stefan
  • Madlen H. 1. Februar 2009, 21:05

    Du meinst sicher Geparden. ;-)
    Ach, ist das eine tolle Aufnahme! Sooooo süüüüüß!
    LG
    Madlen
  • Heribert Fischer 1. Februar 2009, 20:35

    der ist ja zum stehlen. Und: Pelz steht Tieren immer noch am besten.
    lg Heribert
  • Heidi Bürger 1. Februar 2009, 20:25

    Bei so einem süßen Motiv ist die Schärfe wirklich nicht so wichtig !
    Eine rundum gelungene Aufnahme !
    LG Heidi
  • Dirk M 1. Februar 2009, 19:30

    Na wenn das mal kein passender Hintergrund ist weiß ich es auch nicht, klasse!