Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Margret u. Stephan


Pro Mitglied, Lörrach

Begegnung...

... mit einem fremden Insekt.

Entdeckt auf dem Weg ans Mittelmeer. (Französischen Alpen)

Ephippiger ephippiger vitium - Schwarz-Gelbe Sattelschrecke - Männchen

Kommentare 26

  • Gilbert13 15. Oktober 2013, 10:39

    Sieht irgendwie furchterregend aus, aber man es auch zuerst sehen und schön, wie sie sich festhält - die Riesenantennen sind ihr hierbei eine große Hilfe. Grossartiges Foto. LG Gilbert
  • Josef Schließmann 14. Oktober 2013, 11:13

    Tolles Makro von diesem interessanten Insekt, klasse aufgenommen.

    LG Josef
  • Fröhlich Agnes 13. Oktober 2013, 19:36

    eine fantastische Momentaufnahme...
    lg Agnes
  • Rike L 13. Oktober 2013, 15:45

    Sehr beeindruckend dieser Kerl.
    lg Ulrike
  • dodo139 13. Oktober 2013, 13:40

    Eine Kreuzung aus Wespe und Heuschrecke ;-)))
    Tolles Makro.
    LG Doris
  • Hanne L. 12. Oktober 2013, 23:43

    Das ist ja ein ganz besonderer Hüpfer, den ihr uns vorstellt! Faszinierend!! Feines Makro!
    Liebe Grüße an euch und einen schönen Sonntag, Hanne
  • Elke Ilse Krüger 11. Oktober 2013, 20:06

    Hallo Margret, die gibt es bei uns auch, nur hier sind sie ganz grün. Interessante Aufnahme, so kann man sie sich mal ganz genau anschauen.
    LG Elke
  • magic-colors 11. Oktober 2013, 19:43

    Was es alles gibt. Tolles Insekt, klasse Makro. lg aNette
  • Doreen und Bernd Ma. 11. Oktober 2013, 18:15

    Wow, da habt Ihr aber ein tolles Exemplar entdeckt!
    Klasse aufgenommen und präsentiert. LG D&B
  • Rike-Tina 11. Oktober 2013, 17:59

    Gratuliere zum Bild und Ergebnis....sehr gute Arbeit
    lg von....Rike
  • enner aus de palz 11. Oktober 2013, 17:42

    Habe ich noch nie gesehen, vielleicht eine eingschleuste neue Sorte, auf jedenfall ist sie von dir erstklassig aufgenommen.
    VG Rainer
  • Angelika El. 11. Oktober 2013, 17:17

    Uih.... - solche Viechereien sind nicht nach meinem Geschmack - die Aufnahme dann schon! Man kann der SChrecke ja direkt ins (kleine) Auge blicken! - Habt ein wundervolles WE!

    LG!
    Angelika

  • Wolf. 11. Oktober 2013, 17:02

    stell mir gerade vor wie das wäre, wenn der unters Hemd krabbelt...
    :-)))
    ein flotter und symphatischer bursche an dem die entsprechende damenwelt sicher ihre Freude hat!
    :-)))
    seid sehr lieb gegrüßt vom wolf
  • Bernhard Kuhlmann 11. Oktober 2013, 16:24

    Stark, das ihr den gesehen habt !
    Klasse die gute Qualität
    Gruß Bernd
  • Markus 4 11. Oktober 2013, 14:16

    ein schöner Blick in die Makrowelt
    Habedieehre
    Markus
  • keims-ukas 11. Oktober 2013, 13:31

    Wahnsinns Makro in einem tollen Schärfeverlauf.
    Prima im Licht und top die Farben.
    Bei den Insekten kenne ich mich gar nicht aus, gesehen habe ich diese Art auch noch nie.
    LG, Uwe!
  • Fred Welke 11. Oktober 2013, 13:22

    Tolle Begegnung und ausgezeichneter Schaerfeverlauf. vg Fred
  • Brigitte Kuytz 11. Oktober 2013, 12:48

    "" F A N T A S T I S C H ""
    ein wunderschönes Objekt
    l. gr. brigitte
  • Doris und Berny Janning 11. Oktober 2013, 11:36

    Ein außergewöhnliches Exemplar habt Ihr da in toller Qualität abgelichtet.

    Herzliche Grüsse,
    Berny und Doris
  • Rike Gr. 11. Oktober 2013, 11:27

    manchmal begegnen einem schon die seltsamsten Tierchen.. und mein erster Gedanke dabei war.. es kann nur die "Zebra-Heuschrecke"..-))) sein... herrlich hast du sie aufgenommen liebe Margret.. und einen tollen Kragen hat sie sich auch umgelegt..
    einen guten Start ins Wochenende
    und einen lieben Gruß zu euch
    Rike
  • Sigrid E 11. Oktober 2013, 11:19

    Eine außergewöhnliche Schrecke, so eine ähnliche haben wir in Kroatien auch entdeckt. Mit toller Schärfe habt ihr sie abgelichtet!
    LG
    Sigrid
  • ripperl 11. Oktober 2013, 10:21

    Was für ein wunderschönes unbekanntes Insekt! Dein Portrait ist einmalig gut gelungen, Margret!
    Liebe Grüße Richard
  • Linnemedia Fotos 11. Oktober 2013, 10:12

    TOLL ! Anzusehen
    G v Dieter
  • ev@wi 11. Oktober 2013, 10:07

    ein imposantes "model" ist doch da vor eure cam geflogen... *schmunzel*
    ein gelungenes insekten-macro in schöner freistellung und natürlichen farben !!
    auch die schärfe ist gut !!
    lg eva
  • Brombeerfink 11. Oktober 2013, 10:00

    Eine Heuschrecke mit Nackenpolster und Zebrastreifen, liebe Margret, wirklich eine ganz andere Art. Und diese langen, langen Fühler. Die Augen wirken irgendwie glasig - Du hast sie so glänzend aufgenommen, dass ich jedes Detail wahrnehmen kann. Und sie hat solange still gehalten.
    Ein großartiges Makro.
    Liebe Grüße von der Edeltraud