Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Petra Dindas


World Mitglied, Geilenkirchen

Bahnhof Uelzen

umgestaltet nach den Vorlagen von Fritz Hundertwasser, östr. Maler und Graphiker;

Kommentare 6

  • Hans-Jürgen G 17. Januar 2006, 20:49

    Hat schon so etwas Orientalisches, gefällt mir sehr gut.
    Gruß Hans-Jürgen
  • Petra Dindas 19. Dezember 2001, 20:06

    @Alle: vielen Dank für Eure netten Anmerkungen, ich habe auch nocht einige Innenansichten von diesem Bahnhof....kann aber die Stimmung auf dem Foto nicht rüberbringen...
    @Rita: ja, sehr, sehr oft in fruheren Zeiten;
    -d'rose-
  • Uwe Küchler 17. Dezember 2001, 18:29

    Hier hat er also auch sein Unwesen getrieben - schöne Umgestaltung, mit passendem Licht aufgenommen. Im ersten Moment wirkte es etwas schief auf mich. Habe es dann aber ausgemessen, und es ist doch i.O. Die Schärfe muß ich aber auch bekritteln.
  • Wolfgang T. 17. Dezember 2001, 0:43

    Faszinierend, wie ein wenig kindlich-poetische Fantasie einen solchen Zweckbau so umgestalten kann, dass man beim Betrachten schmunzelt.
    Schöne Aufnahme
    Gruß Wolfgang
  • Rita Köhler 16. Dezember 2001, 19:48

    hallo Rose!
    Ein schönes Bild wieder.Sag da warst Du
    schon in Uelzen?
    Lieber Gruß Rita
  • Reiny Day 16. Dezember 2001, 14:50

    So sieht der also von vorne aus! Bin nur einmal auf dem Weg nach Lüneburg durchgefahren; na ja - zurück dann auch wieder. Das Bild gefällt mir auch ganz gut; hat es aber eine kleine Unschärfe? Vielleicht vom Scannen? Das Vordach auf der linken Seite hätte ich vielleicht auch noch ganz mit drauf genommen. Gruß, Reiny