Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Klaus Kieslich


World Mitglied, Potsdam

Kommentare 26

  • acapandus 3. Juli 2011, 19:29

    wow, toll mit der Spieglung
    der hat dich aber nah ran gelassen
    Viele Grüße
    Angela
  • Klaus Zeddel 2. Juli 2011, 10:45

    Das wirkt besonders gut durch die Spiegelung, auch wenn die Schärfe etwas zu wünschen übrig läßt. Macht sich gut in dem grünen Wasser, klasse festgehalten.
    LG Klaus
  • liesel47 2. Juli 2011, 10:25

    Ruhe ist die erste Bürgerpflicht.. Lieben Gruß von Liesel
  • MichaelStengel 2. Juli 2011, 8:55

    sauberes ergebnisse deiner Pirsch!

    lg michel
  • Kees Koomans 1. Juli 2011, 19:48

    Echt schön.... Ich mag solche Aufnahmen mit Spiegelungen sehr.

    LG. Kees
  • Udo Christmann 1. Juli 2011, 19:15

    Schön gespiegelt
    lg Udo
  • Felix Büscher 1. Juli 2011, 15:49

    Lass mich raten....... bei dem gab´s bestimmt Fisch gestern Abend?
    Schön fotografiert, KLaus
    LG, Felix
  • horst-17 1. Juli 2011, 14:55

    Die halten meist still, da wäre wahrscheinlich auch ein ChaCha gegangen :-))
    Toll erwischt.
    Gruss: H o r s t
  • Vera Laake 1. Juli 2011, 13:36

    Sehr schön mit der
    Spiegelung.
    LIeben Gruß,Vera
  • I.Anna-Maria 1. Juli 2011, 12:57

    EIN GELUNGENES FOTO
    gefällt mir sehr gut.
    LG
    Inge
  • dorlev 1. Juli 2011, 8:28

    gut eingefangen mit dieser Spiegelung.
    Gruß dorle
  • Manfred Kreisel 1. Juli 2011, 8:26

    ein wenig unscharf und übertrahlt dein einsamer fischer. Ich hoffe er hat die biber nicht verscheucht.
    Gruß manfred
  • Trautel R. 1. Juli 2011, 7:29

    vom motiv und der spiegelung ist es o. k., ansonsten schließe ich mich auch antje görtler an.
    lg trautel
  • Klaus Kieslich 30. Juni 2011, 22:09

    @ Antje,das ist hier so ein "Nebenprodukt" vom Biberkucken....alles Aufnahmen in der Dämmerung mit 1600 ISO und anschliessend mit dem Niathhammer auf Zimmerlautstärke gebracht....da leidet natürlich etwas die Schärfe
    Gruß Klaus
  • Antje Görtler 30. Juni 2011, 21:24

    Hier würden mich wirklich mal die Aufnahmedaten interessieren. Da es doch etwas überbelichtet ist, passiert mir auch immer leicht bei diesen Vögeln, wäre eine kürzere Belichtungszeit doch bestimmt möglich gewesen!? Ist natürlich oft schwer so spontan hinzukriegen.
    LG Antje