Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
Are you lonesome this night...?

Are you lonesome this night...?

249 13

Fritzla


Free Mitglied, Frankonia

Are you lonesome this night...?

Erst 4 Tage auf der Welt, und schon so blühend schön. Und ich weiß nicht mal mehr ihren Namen...
Die "Gloria Dei" ist es nicht, das weiß ich aber.

Kommentare 13

  • Fritzla 21. Mai 2007, 16:46

    Ja, D I E T E R u. G E L I,
    die ist ja traurig, dass und weil sie so alleine ist. Inzwischen ist sie ausgewachsen und hat zwei Nachbarn bekommen.
    Mit diesen kann sie jetzt gut kommunizieren und lässt auch den Kopf nicht mehr so hängen.
    J etzt ist sie nicht mehr einsam.
    LG Fritzl
  • Fritzla 21. Mai 2007, 14:45

    Ja, C A R O L I N A,
    ich habe vor, diese meiner Madonna zu bringen, damit die nicht so alleine ist und etwas von mir hat.
    Sie steht in einer dunklen Felsengrotte, meine Rose wird ihr leuchten.
    LG Fritzl
  • Carolina J. 21. Mai 2007, 12:54

    ...wie schön wird sie erst sein, wenn sie noch ein paar Tage älter ist, wenn sie jetzt schon so bezaubert?
    LG Caro
  • Fritzla 20. Mai 2007, 12:26

    Hi, M A R T I N,
    gell, Du meinst auch, die Rose kümmert so dahin, so, als ob sie trauere, ist aber nicht derFall, sie bekommt auch genug Wasser etc.
    Danke für Deine liebe Anmerkung und
    lG Fritzl
  • Fritzla 20. Mai 2007, 12:06

    Hi, H I L D E G A R D,
    ja, genauso sind meine Emotionen.
    Sie ist so, weil sie keine Nachbarin hat, niemanden zur Kommunikation, außerdem steht sie unter einem Pflaumenbaum mit dichtem Laub und kann nicht einmal nachts den Sternenstaub, star dust, empfangen. Arme Rose!
    LG Fritzl
  • Hildegard Schultheis 19. Mai 2007, 22:10

    Ein sehr schöner Titel zu der Blüte und wie Du sie
    präsentierst - sieht wirklich richtig einsam und etwas traurig aus
    :-))
  • Martin Fuchs . 18. Mai 2007, 20:20

    gute Idee, Fritzl !
    schönen Gruss !
    Martin
  • Fritzla 18. Mai 2007, 12:26

    Warum aber nicht die "Ora pro Nobis", M A R T I N?
    Die könnte ich mir neben der Muttergottes so vorstellen.
    Ich werde sie verschenken, der Muttergottes in der Grotte am Schlossberg!
    Und wenn sie mir's gestattet, die Szene dann ins Bild setzen, global, global - prayer, M A R T I N !
  • Fritzla 18. Mai 2007, 12:13

    Hi, E L L E N,
    sie ist allein und wird alleine bleiben, nichts zu sehen in der Nachbarschaft.
    Vielleicht wird sie dánn, erwachsen, einmal eine ganz Stolze werden.
    LG Fritzl
  • Martin Fuchs . 18. Mai 2007, 3:02

    ... die `Labora Pro Nobis´ isses auch nicht ...
    :-)
    schönen Gruss !
    Martin
  • Helmut - Winkel 18. Mai 2007, 0:33

    Auch ein sehr reizvolles Motiv, das mich persönlich aber nicht so sehr anregt, wie Diese intensiven Blautöne. Aber ich denke, das ist etwas ganz persönliches, Fritzl!
    LG Helmut
  • Fritzla 18. Mai 2007, 0:19

    Gute Worte, P I A, richtig, ja, wie im Leben und in der Liebe.
    Danke für Deine Anmerkung und lG Fritzl
  • Pia Pohl 18. Mai 2007, 0:17

    spannendes schärfe-unschärfe-spiel mit ohnehin tollem motiv ... klasse - hg pia