Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hildegard Schultheis


Free Mitglied, Mainz
[fc-user:755940]

Über mich

***** Der Gebrauch einer Kamera ist ähnlich der eines Messers:
Man kann damit Kartoffeln schälen, aber auch eine Flöte schnitzen.
E.Kahlmeyer *****

HALLO,
schön daß Du hier vorbei schaust :-)))

Nach dem o.g.Motto versuche ich meine Bilder bereits vor der Aufnahme wahrzunehmen und sie dann entsprechend festzuhalten.
Da ich absoluter Laie bin, nehme ich in begrenztem Rahmen die Möglickeit wahr, mit Hilfe eines Bearbeitungsprogrammes technische Defizite zu verbessern. Das finde ich völlig legitim und sehe es als eine persönliche Bereicherung

Ich liebe vor allem Farben, aber auch die Abwechslung in meinen Motiven.
Das versuche ich nicht nur in den Bildern, sondern auch beim Einstellen entsprechend abwechslungreich und harmonisch zu präsentieren.
Thematisch bin ich dabei auf kein Thema festgelegt.
Wenn Du etwas Zeit und Lust hast, schau doch einfach einmal durch :-))

Da ich es momentan zeitlich nicht schaffe öfter hier zu sein und Anmerkungen zu schreiben, stelle ich entsprechend ebenso keine neue Aufnahmen ein.

http://eshilde.blogspot.com/

Kommentare 172

  • duc50 20. Dezember 2012, 23:37

    Ein liebes Hallo an Dich
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Weihnachtsfest
    und ein tolles Neues Jahr
    Viele liebe Grüsse
    Kurt
    wünscht Euch von ganzem Herzen Kurt
    wünscht Euch von ganzem Herzen Kurt
    duc50
  • NINNICKs 3. August 2012, 7:49

    Mal ein Hallo da lasse !

    Beste Grüße
    ________________ vom NIck
  • duc50 4. April 2012, 23:34

    Wünsche Dir und Deinen Liebsten
    ein wunderschönes Osterfest
    Viele liebe Grüsse Kurt
    Frohe Ostern
    Frohe Ostern
    duc50
  • duc50 22. Dezember 2010, 21:56

    Liebes Hallo an Dich
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Weihnachtsfest
    und ein tolles Neues Jahr
    Lg Kurt
  • duc50 3. April 2010, 19:06

    Liebes Hallo an Dich
    liebe Hildegard
    Ein Frohes Osterfest
    wünsche ich Dir und Deinen Lieben
    Viele liebe Grüsse
    Kurt
    Ich wäre auch so gerne ein grosser Osterhase
    Ich wäre auch so gerne ein grosser Osterhase
    duc50

  • duc50 22. Dezember 2009, 17:33

    Liebe Hildegard
    Ich wünsche Dir und all denen die Du magst
    ein wunderschönes Weihnachtsfest und ein
    traumhaftes Neues Jahr
    Viele liebe Grüsse
    Kurt
    Schöne Feiertage allen Fotobegeisterten
    Schöne Feiertage allen Fotobegeisterten
    duc50
  • Gwion 19. Juni 2009, 8:22

    Hallo Hildegard,

    Mir gefallen deine Aufnahmen immer wieder ... einfach klasse,

    LG;
  • duc50 11. April 2009, 7:25

    Hallo liebe Hildegard
    Ich wünsche Dir ein schönes Osterfest
    Liebe Grüsse Kurt
    Frohes Osterfest an alle Fotofreunde
    Frohes Osterfest an alle Fotofreunde
    duc50
  • Wittlix 12. Februar 2009, 21:27

    Hallo Hildegard,

    freut mich, dass Dir meine Bilder gefallen. Das mit der Panoramafunktion ist mir bekannt, mache ich aber absichtlich nicht, da mir dieser "Modus" persönlich nicht so wirklich gefällt. Ich schaue mir lieber ein Bild "im Ganzen" an.
    Dein Bild "Sicherheit" erinnert mich übrigens irgendwie an irgendwas.....ach ja, dass ich morgen mit einer Dir wohlbekannten Person wieder arbeiten muss ;-)

    Viele Grüße, Felix
  • duc50 23. Dezember 2008, 16:20

    Ich wünsche Dir und Deiner Familie
    ein wunderschönes Weihnachtsfest
    und ein erfolgreiches Neues Jahr
    Kurt
  • Uwe Vollmann 23. Dezember 2008, 15:13

    Hallo Hildegard,
    ich wünsche Dir frohe und besinnliche Weihnachten, einen guten Rutsch ins Neue Jahr, viel Erfolg, die beste Gesundheit und weiterhin viel Freude an der Fotografie mit hoffentlich vielen neuen tollen Fotos!
    Ein strahlendes Weihnachtsfest 2008 ...
    Ein strahlendes Weihnachtsfest 2008 ...
    Uwe Vollmann
  • Michael Ottersbach 6. November 2008, 10:53

    Glückwunsch zum 3. Platz in der Zeitschrift DER MAINZER.

    Michael
  • Uwe Schwäbli 10. August 2008, 16:48





    Vom Wert der Dinge

    Lerne das Echte vom Unechten zu unterscheiden.
    Beurteile die Dinge, Menschen und Gedanken nicht nach ihrem äußeren Schein.
    Trachte nicht nach Billigem, das Geld wert ist; es ist heute da und morgen vergessen.
    Lass dich nicht von Prunk und Größe blenden und höre nicht auf das, was alle sagen.
    Achte auch auf die kleinen, unscheinbaren Dinge und prüfe selbst, was wahren Wert hat.

    Messe zuckersüßen Worten keine Bedeutung bei; achte auf das Handeln der Menschen.
    Bedenke, dass sie ihr wahres Gesicht so gerne verbergen.
    Prüfe jedes freundliche Lächeln und sieh genau hin,
    ob es keine Maske ist, hinter der Hörnerspitzen hervorlugen.
    Schau, ob da im Verborgenen nicht doch eine Schwanzquaste wippt
    und horche gespannt auf den verhalten klappernden Gang des Pferdefußes.
    Du aber sei offen und ehrlich, gib dir jede erdenkliche Blöße.
    So eröffnet sich dir der Blick hinter die Stirnen der Menschen.
    Und wer dich dafür verachtet, den vergiss und halte dich fern von ihm.
    Du wirst ihm nach der Zeit nicht mehr begegnen.
    Aber halte dich nie an den Fehlern deiner Mitmenschen auf.
    Denn du bist für das verantwortlich, was DU tust und sagst und denkst.

    Hüte dich vor Oberflächlichkeit, geh den Dingen auf den Grund.
    Lass deinen Geist nur denken, was seiner würdig ist.
    Verbiete ihm jeglichen unwerten Gedanken und sei unerbittlich streng mit ihm.
    Höre nicht auf Menschen, sondern sei deinem Gewissen ein gehorsamer Diener.
    Sei konsequent und gib dich nie mit Halbheiten zufrieden;
    denn was nur zur Hälfte gut ist, das ist zur anderen Hälfte schlecht.
    Und das Wichtigste: fülle dein Herz bis zum Überquellen mit Wärme, Liebe und Güte.
    Dann werden Überheblichkeit, Boshaftigkeit, Missgunst und Habgier
    keinen Raum darin finden.
    Lass nicht nach, alles und jedes auf Herz und Nieren zu prüfen,
    was Dir auf deinem Weg begegnet und was in dir selbst geschieht.
    Trenne die Spreu vom Weizen, sondere das Unwerte aus.

    Dein Leben wird nicht schön sein und was du in Händen hältst, wird nicht viel dahermachen.
    Aber es wird Gewicht haben.
    Es wird ein heimlicher Schatz von bleibendem Wert sein,
    den nicht loszulassen und bis zum Ende zu tragen sich über alle Maßen lohnt.
    Dann wird man sagen, du seiest arm gestorben.
    Weil du nichts hinterlassen hast.
    Nicht ahnend, dass dein Schatz an der Grenze zu einem anderen Sein
    für wert erachtet wurde, mit dir eingelassen zu werden.
    Nicht ahnend, dass du all deinen Reichtum mitnehmen und ihn auf ewig genießen darfst,
    wo der Mensch für gewöhnlich arm und bloß dasteht.

    uwe




  • ChaGü 9. Mai 2008, 23:18

    Hallöle....
    Hast ja ein neues Profilfoto, sehr schön!
    Komme mal wieder zum stöbern vorbei...
    Übrigens..., ich find deinen Namen toll, aber meinen gar nicht. ;-)
    Liebe Grüße und ein superschönes Pfingstwochenende wünscht dir
    Charlotte
  • Berthold Treisbach 25. April 2008, 21:27

    Viele lieben Dank für Dein Lob für meine Wasserfässchen :-))
    Ich freue mich immer wenn ein Bild von mir gefällt, aber auch bei Dir gibt es eine Menge zusehen! Vor allem schöne Portrait und Landschaftsaufnahmen!!
    Respekt Respekt

    Viele Grüße über den Rhein
    Berthold

    Highway to Hell
    Highway to Hell
    Berthold Treisbach

Meine Statistiken

  • 16 14
  • 1.972 10.463
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse