Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Antje-B. P.


World Mitglied, Lichtenstein

???

Keine Ahnung, was sich da in der Blüte verheddert hat? Eigentlich wollte ich die Osterglocke, aber da habe ich das geflügelte Tierchen entdeckt.
Aufnahme unbearbeitet, nicht geschnitten.

Kommentare 10

  • Beate Und Edmund Salomon 25. April 2013, 8:31

    Das sieht uns eher nach einer Federmotte aus, die sich da auf der Blüte niedergelassen hat.

    Gruß von Beate und Edmund
  • Schrägervogel 24. April 2013, 21:04

    das is ne anopheles-mücke, also vorsicht!

    http://www.ratgeber-insektenstiche.de/krankheiten-allergien/krankheitserreger/malaria

    hg
    ;-)))
  • Antje-B. P. 24. April 2013, 19:43

    Danke an Daniela Boehm, sie konnte das Tierchen bestimmen.
    lg Antje
  • Karl-Heinz Pöck 24. April 2013, 15:44

    Da hab ich auch keine Ahnung,aber sieht schon
    interessant aus.Auch der Bildschnitt gefällt mir.
    Gruss
    Karl-Heinz
  • Anne Rudolph 24. April 2013, 13:12

    sieht schon komisch aus. Das Gelb der Blüte hat das Tier wohl angelockt:-))
    lg anne
  • Paul Michael P. 24. April 2013, 9:59

    sieht aber sehr grazil aus, der kleine Besucher
    lgmicha
  • Martina I. Müller 24. April 2013, 0:00

    Vom Gelb angelockt, hat sich das kleine Insekt niedergelassen. Wirkungsvolle Zier für die Osterglocke. LG Martina
  • Daniela Boehm 23. April 2013, 23:08

    Ein Federgeistchen ein klein Schmetterling... LG Dani
  • Dieter Geßler 23. April 2013, 21:04

    Hab auch null Ahnung was du erwischt hast, wär ich auch neugierig.
    LG
  • Black Pearl Design 23. April 2013, 20:47

    ja leider weiß ich auch nicht was es für ein Tierchen ist, aber würde mich auch interessieren...
    Liebe Grüße Katharina