Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Antonio Spiller


Pro Mitglied, München

Kommentare 11

  • Manfred 1. Februar 2009, 23:37

    Prima gemacht mit diesen satten Kontrasten.
    Interessantes Motiv!

    VG Manfred
  • saarhara 25. Januar 2009, 20:38

    einfach unglaublich....ein sehr beeindruckender ort
    lg
    peter
  • Helmut Johann Paseka 25. Januar 2009, 14:45

    . . hätte man hier nicht gerodet, . . die Natur hätte sich diesen Tempel auch wieder zurückgeholt . . ;-))

    LG Helmut
  • Diamantfeder 25. Januar 2009, 13:59

    Sieht richtig abenteuerlich aus mit diesem Licht- und Schattenspiel und so eingebunden zwischen den Bäumen.
    Beneidenswertes Motiv. Klasse fotografiert!
    LG Heidi
  • N. Claudia 25. Januar 2009, 11:33

    sehr beeindruckend antonio!
    das licht bringt diese strukturen gut zur geltung!
    einen lieben gruß in einen schönen sonntag, die claudia
  • Anne Rudolph 25. Januar 2009, 10:19

    Ich bin beeindruckt. Das hast Du ganz hervorragend
    abgelichtet. Die lichtstimmung gefällt mir ganz ausgezeichnet
    lg anne
  • Antonio Spiller 25. Januar 2009, 0:07

    @Betti, hier könnten Lara Croft und Prof. Indiana Jones zusammen gewesen sein, vielleicht sogar 007 auch, was alles schon kaputt ist. Wir haben immer wieder Leute bei der Restaurierung gesehen, aber da braucht einen Heer von Helfer und vieles sollte man bedecken oder mit Kopien arbeiten. Es ist so viel und das Areal so gross, da braucht man viel Geld.

    @Alle, herzlichen Dank für die Anmerkungen.
    LG Antonio
  • Mi-Tse Meyer 24. Januar 2009, 23:36

    Muss beeindruckend sein, wenn man davor steht und das alles original sieht.
    Obwohl ich immer dachte, Lara Croft hätte die Tempelanlage in Schutt und Asche gelegt :-))
    LG Betti
  • J. Und J. Mehwald 24. Januar 2009, 23:06

    Imposantes Bauwerk, diesmal in der Mittagszeit?
    Auf jeden Fall wäre eine kürzere Belichtungszeit besser gewesen - meinen zumindest wir.
  • Wolfgang Weninger 24. Januar 2009, 19:34

    der verfallene Eindruck, den diese Anlage macht, kommt im Foto ausgezeichnet zur Geltung ... gut gemacht
    Servus, Wolfgang
  • TOMO11 24. Januar 2009, 18:27

    Diese alte Tempelanlage ist immer wieder beeindruckend. Gefällt mir sehr gut Dein Bildausschnitt.
    LG Thomas

Informationen

Sektion
Ordner Cambodia
Klicks 441
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz