Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Peter Bublitz


Basic Mitglied, Neunkirchen am Sand

Anemonenfisch

Der Falsche Clownfisch (Amphiprion ocellaris), der auch als Orangeringel-Anemonenfisch bekannt ist, lebt in den Riffen Südostasiens, westlich bis zu den Andamanen und Nikobaren, nördlich bis zu den Ryukyu-Inseln und südlich bis an die Küste des nordwestlichen Australien. Die Verbreitungsgebiete der beiden Clownfisch-Arten überschneiden sich nicht.
Der Falsche Clownfisch wird sechs bis acht Zentimeter lang. Die Länge beträgt das 2,1 bis 2,4fache der Körperhöhe. Die Tiere sind leuchtend orange gefärbt, mit drei weißen Querstreifen, der mittlere mit einer nach vorne gerichteten Ausbuchtung.
Quelle: Wíkipedia

aufgenommen auf den Philippinen/Cabilao 2013

Viel Spass beim betrachten

Peter

Kommentare 15

  • tbanny 7. November 2013, 16:22

    Herzlich Glückwunsch zum 4. Platz im Oktober-Voting der Tauchen!!!

    VG
    Thomas
  • Mike Safranek 6. November 2013, 20:13

    Wahnsinn! Das Bild ist wirklich gut gelungen. Gefällt mir sehr gut!
  • nroh-unterwasser 30. Oktober 2013, 16:13

    Wieder ein toll anzuschauender Clown. Sehr stimmiges Licht.
    Viele Grüße
    Christiane
  • tbanny 30. Oktober 2013, 15:54

    Die dezente und selektive Ausleuchtung gefällt, und ist mittlerweile ja schon so etwas wie Dein Markenzeichen geworden (wie auch die Portraits der Clownfische). Auch hier wieder eine sehr schöne Komposition, bei der durch die leicht gekrümmte Haltung des Fisches zusätzlich eine schöne Dynamik ins Bild gebracht wurde. Yeap, schaue ich mir gerne auch ein Zweitesmal an.

    VG
    Thomas
  • Reinhard Arndt 30. Oktober 2013, 0:10

    Schön ausgeleuchtet und in insgesamt gewohnt guter BQ.
    LG
    Reinhard
  • L.O. Michaelis 29. Oktober 2013, 23:29

    Wunderbare Aufnahme. Da kann ich mich nur anschließen.
    V.a. das Licht finde ich sehr überzeugend!
    Gruß
    Lars
  • Armin Trutnau 29. Oktober 2013, 16:50

    Klasse gemacht, imponierend auch die exakt liegende Bildschärfe und die Struktur auf dem weißen Halsband. Farben und Lichtstimmung sind extraklasse !
    Gratulation, Armin
  • Kurt W. Gross 29. Oktober 2013, 1:25

    Sehr schoenes Bild gefaellt mir ausgesprochen gut

    LG
    Kurt
  • scubaluna 28. Oktober 2013, 19:05

    Von mir aus kannst du noch viele Clowns zeigen. Hier in bestechend guter Schärfe und Klarheit. Ist ja Standart bei dir. Die Ausleuchtung möchte ich hier besonders loben. Da passt einfach alles perfekt zusammen.

    LG Reto
  • Claudia B71 28. Oktober 2013, 18:54

    Brilliante Farben und super Schärfe! Spitze!
  • Heiner Düsterhaus 28. Oktober 2013, 18:48

    klasse!
  • Hans J. Mast 28. Oktober 2013, 15:10

    Wieder ein klasse Anemonenfisch-Bild. Kann man sich länger ansehen mit der guten Schärfe und den vielen Details.
    VG
    Hans
  • TFischer 28. Oktober 2013, 14:49

    Gut getroffen, den kleinen Nemo. Scharfe Details, und das, wo diese Kerlchen sich immer fix wieder zwischen den Tentakeln der Anemonen verstecken. Glückwunsch!
    VG
    Tamara
  • Sven Hewecker 28. Oktober 2013, 12:27

    ... und wieder ein ordentlich gestaltetes Portrait vom Anemonen- Peter ... nicht das Motiv ... sondern der Fotograf. Ich habe Nix zu beanstanden ... ist einfach nur authentisch.
    LG aus HH
    SVEN
  • Heinz Koch (Heini) 28. Oktober 2013, 10:58

    Starke UW-Aufnahme mit tollen Farben und brillanter BQ. Bin begeistert, Kompliment!

    Gruß Heini

Informationen

Sektion
Ordner Anemonenfische
Klicks 596
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera E-3
Objektiv ---
Blende 10
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 50.0 mm
ISO 160