Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Andreas E.S.


Pro Mitglied, Nord-Eifel

Alttier säugt beide Kälber gleichzeitig

Hier trinken beide Rotwildkälber gleichzeitig bei ihrer Mutter. Das ist also der sichere Beweis, dass dieses Alttier zwei Kälber geworfen hat, was ja selten vorkommt. ( Siehe auch Foto vom 18. 9. )
Ein fremdes Kalb würde das Alttier verjagen oder sogar wegbeissen, wie ich auf einem Foto festhalten konnte.
Das Kalb rechts hält nach seiner Mutter Ausschau.

Ich wünsche allen Freunden und Besuchern ein schönes und möglichst regenarmes Wochenende

Alttier beißt fremdes Kalb.
Alttier beißt fremdes Kalb.
Andreas E.S.

Kommentare 8

  • Nordeifeler 22. September 2014, 22:38

    Freut mich Andreas ,daß du so eine schöne Scene erwischt hast..Morgen werden wir uns mal aufmachen zur Dreiborner Höhe...
    Grüße an euch von Brigitte und Kai..
  • Gundi N. 22. September 2014, 20:55

    Die Gute hatte viel zu tun. So eine Szene ist mit Sicherheit selten.
    LG Gundi
  • yard66 21. September 2014, 20:03

    wie immer eine prima serie

    gruß ulf
  • Eva-Maria Nehring 21. September 2014, 9:57

    Eine interessante Serie mit sehr guten Infos zeigst Du uns.
    Hab` Dank dafür.


    LG und Euch einen entspannten Sonntag.
    Eva
  • Brigitte Kuytz 21. September 2014, 9:06

    bezaubernde Wildlife-Aufnahme - wann bekommt man so etwas schon mal zu sehn -
    wünsche Dir noch einen schönen Sonntag
    l. gr. Brigitte
  • Clemens Kuytz 21. September 2014, 8:52

    *K*L*A*S*S*E* Szene,Danke für´s zeigen und deine Erläuterung
    lg clem
  • smokeonthewater 20. September 2014, 23:51

    Beschauliche Szene mit Seltenheitwert. Eins von links, eins von rechts.
    LG Dieter
  • LauraFlorence 20. September 2014, 21:30

    Wie Du weißt, verstehe ich ja nix vom Rotwild, aber ich wundere mich schon, dass die Mutter noch zwei Kälber säugt. Ich dachte immer, die werden im Frühjahr geboren .. und würden dann im Sommer zu Selbstversorgern, wenn es genug Gras gibt.
    LG Laura