Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Andreas E.S.


Pro Mitglied, Nord-Eifel

Seltener Anblick am frühen Morgen.

Ich hatte bei Dunkelheit den Hochsitz aufgesucht und erlebte beim ersten schwachen Licht eine Überraschung: Ein Hirsch beschlug (begattete) ein Alttier. Zum Fotografieren war es um 7, 10 Uhr eigentlich zu dunkel, aber ich riskierte es doch mit ISO 6400 und 1 / 50 Sekunde bei größtmöglicher Blende 5,3. Diesen selten zu beobachtenden Vorgang wollte ich natürlich festhalten, wenn auch das Foto keine FC - Kriterien erfüllt. Das Foto ist in Wirklichkeit sehr viel dunkler; ich habe es aufgehellt.

Kommentare 9

  • manfred54 22. März 2015, 7:36

    Das Bild ist genial. Und, es müssen auch nicht alle Bilder galeriereif sein.
    VG. Manfred
  • Ferdi1 29. September 2014, 19:24

    Hallo Andreas
    die Situation hast du klasse eingefangen.
    LG Ferdi
  • Eifeljäger 26. September 2014, 10:52

    Es hat sich gelohnt schon in der Dunkelheit aufzubaumen. Solch ein Foto schießt man nicht oft und das Problem mit dem kargen Licht hast du bestens gelöst.
    Gruß, Franz
  • Wolfgang Linnartz 26. September 2014, 9:28

    Bei einem solchen Erlebnis spielt die Bildqualität sicher eine untergeordnete Rolle. Da steht das Ereignis an erster Stelle. Offenbar ist eine solche Beobachtung eine kleine Rarität. Da wurde das frühe Aufstehen mit einer besonderen Fotografie belohnt.

    LG Wolfgang
  • Michael Tetzlaff 26. September 2014, 8:37

    Trotz der Lichtverhältnisse ein sehenswertes Foto. Diesen seltenen Moment muss man einfach zeigen. Witzig wie ein Alttier + Kalb interessiert zugucken!
  • Karl-Heinz Fritschek 26. September 2014, 7:56

    Trotz der wiedrigen Umstände eine gelungene Aufnahme.
    Beschlag konnte ich noch nicht beobachten .
    Erfolgreiches Wochenende und bessere Lichtverhältnisse.

    Gruß Kalle
  • diesunddas 26. September 2014, 7:11

    Du hast aber auch immer Glück mit Deinen Tieren -
    super festgehalten - wünsche Dir weiterhin viel Glück - gruß Vilja
  • smokeonthewater 25. September 2014, 23:37

    Ist doch ein außergewöhnliches Foto in vozeigbarer Qualität geworden!
    LG Dieter
  • LauraFlorence 25. September 2014, 23:19

    Sieht man so nicht alle Tage, aber das mit der Helligkeit ist doch ok .. auch das Rauschen könnte schlimmer sein, auch wenn es nicht galeriereif ist, ist es doch sehenswert.
    LG Laura