Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Alezanne im Blumentrog

Alezanne im Blumentrog

499 16

Hapabe


Pro Mitglied, CH Fricktal & D Altmark

Alezanne im Blumentrog

Ihr Auge wird wohl doch nicht wieder ganz ok werden.
Allerdings scheint sie das nicht wirklich zu stören. Sie ist so fidel wie vorher und hat gestern schon wieder eine Maus angeschleppt. Einzig unserem Ruf zu den Leckerlis traut sie nicht mehr, weil wir sie damit zum Salben gelockt hatten. Aber das wird sicher auch wieder. :-)

Kommentare 16

  • bri-cecile 18. Dezember 2011, 21:24

    So wie sie kuckt, spielt sie:Ich bin ein KAKTUS!!!!!!
    ;-))) LG brigitte
    PS: Mein Favorit von diesen Dreien!!!! :-))
  • Michael29 11. Juli 2011, 17:15

    ein schönes Tier und klasse festgehalten.
    lg Michael
  • Rica PK 22. Juni 2011, 11:25

    Ein fantastisches Portrait! Und ein wunderschönes Tier!
    LG Rica
  • UK-Photo 20. Juni 2011, 21:43

    Ein ganz wunderbares Portrait!!! Ausdrucksstark!! LG
  • waldhaus 19. Juni 2011, 12:04

    Was für ein schönes Katzenportrait,klasse Bildschnitt und freistellung vom dezenten Hintergrund !

    LG Jürgen
  • LanaP 18. Juni 2011, 23:34

    Sehr schöner Bildaufbau!
  • Ursel von der Küste 18. Juni 2011, 12:04

    bin begeistert über diese niedliche "blume" im blumentrog. die bekommt man sicher nicht im garten-center :-))
    vertrauen baut sich sicher langsam wieder auf denn alezanne weiss ja, ihr wollt nur das beste für sie.
    lg
    ursel
  • Ingo Krause 18. Juni 2011, 9:58

    Wenn es nicht stört, ist es halb so schlimm, wenngleich natürlich trotzdem unschön.
    Und den Leckerlies kann keiner auf Dauer widerstehen :-))
    Gruß, Ingo.
  • kira2501 18. Juni 2011, 8:58

    eine richtige Schönheit zeigst du hier. Ichwünsche ihr gute Besserung..wer weiß, vielleicht heilt es schneller als gedacht
    LG Ute
  • sharie 17. Juni 2011, 23:45

    Alezanne scheint damit doch gut zurecht zu kommen, wenn sie sogar schon wieder ein Mäuschen fängt. Ich glaube, wir Menschen machen und so manches Mal, viel mehr Gedanken,als es wirklich nötig ist. Unsere Fellnasen akzeptieren es einfach, und machen das Beste draus.
    Das mit den Leckerchen, wird sich bestimmt bald wieder geben, wenn die Süße merkt das es keine Salbe mehr gibt.
    lg Maike
  • Petra M.. 17. Juni 2011, 22:39

    Alezanne scheint gut damit leben zu können.
    Katzen und Medizin, davon kann ich ein Lied
    singen :-)
    Dein Foto vom schönen Mädchen ist ganz
    zauberhaft.
    Liebe Grüße
    Petra
  • Axel Sand 17. Juni 2011, 22:14

    Ein sehr gutes Foto.
    Wir haben auch so einen Kandidaten, da klappt das nur mit größter Mühe mit Medis und auch nur einmal.
    Gruß
    Axel
  • mathias.b 17. Juni 2011, 22:11

    einzig und alleine zählt ja das es ihr mental wieder besser geht, und das Vertrauen kommt ganz bestimmt mit der Zeit auch wieder .
    das ist ein wunderbares Portrait von der Süssen.
    LG
  • Heidi Bollich 17. Juni 2011, 22:03

    Wunderschönes Portrait. Manno, da bin ich froh, dass jegliche notwenige Behandlungen immer ganz komplikationslos bei mir ablaufen. Tier rufen, Medis geben, Kragen um, Verband wechseln und gut ist es. Vielleicht hatte ich immer nur Glück mit all den Tieren ;-)
    LG Heidi
  • -Jörn Hoffmann- 17. Juni 2011, 21:43

    DAS finde ich absolut grandios . . . !!!!
    Gefällt mir sehr . . .
    RESPEKT meinerseits . . . !

    LG Jörn

Informationen

Sektion
Ordner Katzen
Klicks 499
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DSLR-A350
Objektiv ---
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 90.0 mm
ISO 160