Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Dietmar Tschentke


Free Mitglied, Pocking

21.Dezember

Guten morgen an alle FC ler hier hier nun das 21 Türchen für meinen Adventskaleder


Jola der Weihnachtsengel Teil 2

Jola erwachte und hatte fürchterleiche Kopfschmerzen sie lag in einem Bett das nicht ihres war, allerdings war sie noch vollständig bekleidet nur die Schuhe standen neben den dem Bett. Es war dunkel im Raum nur durch die Chalousie viel ein wenig Licht ins Zimmer. Wie war sie hier her gekommen fragte sich Jola und warum hatte sie Kopfschmerzen. Sie wollte gerade aufstehen als die Tür aufgemacht wurde und jemand das Licht anmachte. Jola sah in die Tür und sah dort einen Mann stehen der ihr irgendwie bekannt vorkam. Guten morgen Jola sagte er na hast du dich von deinem Glühweinrausch gestern erholt. Glühwein und Rausch dachte Jola der Mann sprach in Rätseln deshalb sah sie in verständnislos an. Mitch der das merkte sagte zu ihr wie ich sehe hast du keine Ahnung wovon ich spreche Jola schüttelte den Kopf und MItch lächelte. Wir haben uns gestern auf dem Weihnachtsmarkt getroffen und wir haben Glühwein zusammen getrunken du warst nach der 2 Tasse so blau das du mir nicht sagen konntest wo du wohnst bzw deine Antwort immer nur Nordpol war da ich keine möglichkeit habe dich dort hinzubringen und ich bezweifle das du dort wohnst hab ich dich mit nach hause genommen. Ich hab dir dann mein Bett zum schlafen gegeben und ich hab auf der Couch geschlafen. Langsam errinnerte sie sich an den Weihnachtsmarkt sie wollte ein Geschenkt für den Weihnachtsmann kaufen und weil sie so gefrustet war hatte sie sich von dem jungen Mann da vor ihr einladen lassen. Ihr viel auf das er gar nicht schlecht aussah und er schien auch sehr nett zu sein. Sie dachte er hätte die Situation ja auch ausnutzen können aber das hat er nicht getan. Willst du Frühstücken sagte Mitch plötzlich ich hab Kaffee gemacht und Kakao wenn dir das lieber ist. Komm mit ich zeig dir das Badezimmer da kannst du dich frisch machen. Jola stieg aus dem Bett und folgte Mitch ins Badezimmer ich hab hier auch ein paar frische Klamotten zum anziehen für dich sagte Mitch. Jola fragte sich gerade wo ein Mann wohl so schöne Damenkleidung her hatte und hatte den verdacht das er eine Freundin hatte. MItch der merkte wie Jola ihn anstarrte meinte nein die sind nicht von meiner Freundin ich bin Single aber ich bin Modeschöpfer und meine Kollektion nähe ich meist selbst und du scheinst die passende grösse für meine Kleidung zu haben.


So das war nun der 2 Teil der Geschichet morgen gehts weiter ich hoffe ich konnte euch ein wenig damit unterhalten

Kommentare 16

  • Hetta 13. April 2011, 20:45

    Süßer Spatz! Seine Artgenossen fressen sich auf meinem Balkon jetzt noch an den Meisenknödeln durch, die sie den ganzen Winter über verschmäht haben!
    LG Hetta
  • Puppenfee 25. Dezember 2010, 12:56


    Die Geschichte gefällt mir, nur was hat der Piepmatz damit zu tun?
    Bin auf die Fortsetzung gespannt.
    lg von helga+bettymaus+vogel charly
  • hillabo 24. Dezember 2010, 8:32

    Bitte, bitte
    warte auf die Fortsetzung...
    Eine fröhliche Weihnachten...
  • Carin St. 22. Dezember 2010, 20:00

    Ich mag ja diese Piepmätze!
    Klasse hast Du ihn erwischt,Didi!
    Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch,Carin
  • Evelyne Berger 22. Dezember 2010, 19:54

    Eine schöne Geschichte passend zur Weihnachtszeit :))

    Liebe Grüße
    Amèlie
  • Helmi S. 21. Dezember 2010, 17:15

    Da hat aber ein hübscher Piepmatz das 21. Türchen geöffnet. Deine Geschichte gefällt mir sehr gut.
    Lieben Gruß Helmi
  • Rm Fotografie 21. Dezember 2010, 14:55

    einfach schööön, deine geschichten und die feinen fotos dazu...danke

    liebe grüße
    ruthmarie
  • Evelin Ellenrieder 21. Dezember 2010, 14:54

    Och nett, das Vögelchen bekommt was gutes...
    Deine Geschichte lese ich später, hab grad keine Zeit.
    Frohe Weihnachten wünsche ich Dir und deiner Familie,
    Evelin
  • Stella Marie 21. Dezember 2010, 14:51

    ....niedlich so`n Pieper .. gar nicht einfach zu fotografieren...
    Deine Geschichte bleibt spannend, bin auf morgen gespannt.
    LGvStella
  • UFotografie 21. Dezember 2010, 13:01

    bald ist es soweit



    Gruß
    Uwe
  • SINA 21. Dezember 2010, 9:32

    guten Morgen Dietmar, schön der kleine Vogel...
    bin schon ganz neugierig auf den dritten Teil deiner Geschichte ,
    wenn der heisse Kakao von Jola getrunken wurde und sie in den selbstgenähten Kleidungsstücken sich die Modewerksatt anschaut ....
    liebe Grüße und einen schönen Wintertag Dir
    von Kristine
  • Diana von Bohlen 21. Dezember 2010, 9:29

    der Vogel schaut auch schon ganz neugierig, wie es wohl weiter geht! :-)

    DANKE für die nette Geschichte....bin morgen auch wieder hier! ;)

    LG Diana :-)
  • Karl HZ 21. Dezember 2010, 8:41

    du machst das richtig spannend, freue mich schon auf Morgen. Ob der freche Spatz auch Interesse hat daran?
    LG.Karl
  • Angelika Marko 21. Dezember 2010, 7:44

    Auch mir gefällt Dein heutiges Türchen und die dazu gehörende Geschichte richtig gut. Und Dein Piepmatz ist richtig goldig
    LG Angelika
  • Herbstzeitlose 21. Dezember 2010, 6:53

    Wunderschönes Vögelchen und romantische Geschichte. Dein Kalendertürchen heute gefällt mir sehr gut !
    Liebe Grüße
    Meggy
  • Urmel57 21. Dezember 2010, 6:53

    was für ein süßer Piepmatz.....er bestaunt bestimmt die schönen Kleider aus Deiner Geschichte..ich freue mich schon auf die Fortsetzung.
    LG
    Inge Marie

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Adventskalender 2010
Klicks 1.017
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera E-500
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 200.0 mm
ISO 160