Dies ist eine Bezahl-Funktion
Bezahlende User können schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos / Woche hochladen
> Jetzt Bezahl-Mitglied werden
 

Brückenbau von Klaus Degen

Brückenbau


Von 

Neue QuickMessage schreiben
26.10.2004 um 22:43 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures © by the senders.
Neubau der alten, im April 1945 gesprengten Sternbrücke.
Die Neue hat eine Spannweite von 137 m und wiegt über 900 t. Der erste Versuch ist wegen Niedrigwasser der Elbe ausgefallen. Jetzt helfen holländische Spezielpontons beim einschwimmen der Brücke.
26.10.2004 17:22Uhr


FinePix S5000
ISO 200
F 2,8
1/125 s
5,7 mm (37 mm KB)

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Andrea B, 26.10.2004 um 22:57 Uhr

Schön aufgebaut; durch die Spiegelung wirkt es richtig "rund". Die kleine Ente schaut den Arbeiten neugierig zu ;o)
LG Andrea



Thomas Agit, 26.10.2004 um 23:04 Uhr

Interessant, das Ding wird in einem Stück geliefert, saubere Arbeit gut dokumentiert!

lG Thomas



WolleU., 26.10.2004 um 23:11 Uhr

wird die wirklich von einer Seite zur anderen gezogen? Sieht ja interessant aus und hätte nicht gedacht das man das so macht - 137m ist ja schon ganz schön lang für so eine Technik

LG Wolfgang



Ilona Abel, 27.10.2004 um 0:37 Uhr

Ein tolles Foto, Farben, Schärfe und Bildaufbau einfach perfekt.
lg Ilona



Daniel Und Beatrice Grand, 27.10.2004 um 5:40 Uhr

Tolle Szene!
Sehr schöne Spiegelung.
LG Daniel



Kerstin Und Lothar Schmidt, 27.10.2004 um 8:42 Uhr

sehr schön, Spiegelung und Schärfe sind sehr gut.
Die kleine Ente gefällt mir.
Gruß Lothar



Norbert Liesz, 27.10.2004 um 9:25 Uhr

Klasse eingefangen !
Die Ente unten rechts ist toll !
Die gibt die Kommandos ;-))

LG Norbert



Andreas Hilbig, 27.10.2004 um 11:40 Uhr

Konnte leider bisher nicht hin, nun wird es schon zu spät sein.
Dein Bild, eine sehr gute Dokumentation dieser interessanten Aktion.

VG Andreas



Julia Bucher, 27.10.2004 um 13:51 Uhr

17:22, da haben wir uns also knapp verpasst. Naja, ich stand auch am anderen Elbufer. :-)

Gelungene Aufnahme, sehr schön mit der Hubbrücke und beide Brückenbögen in Spiegelung!

Witzig finde ich, neben der Ente als Hauptdarsteller, den Ballon zwischen den Brückenstreben! :-)



Klaus Degen, 27.10.2004 um 17:28 Uhr

@Thomas: Die Brücke wurde am Westufer aus vorgefertigten Teilen zusammen geschweißt...

@Wolfgang: Gezogen wird die nicht! Von dem Westufer wird die Brücke mit Hydraulikpressen zur anderen Seite gedrückt...

@Julia: Du hast den Ballon als erste entdeckt!

@alle: Danke für die netten Anmerkungen....

lg Klaus



Petra Reichel, 27.10.2004 um 19:12 Uhr

man lernt wohl nie aus.. haett ich auch nicht gedacht dass brücken an einen stueck gemacht werden.find ich eine geniale doku aufnahme..petra


d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 1.145 Klicks
  • 11 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten



vorheriges (170/170)