Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Reiner Köster


Basic Mitglied
[fc-user:1198407]

Über mich








*


Kommentare 7

  • anne47 17. November 2013, 10:28

    Hallo Reiner,
    der Dom steht noch, er ist noch nicht im Erdboden verschwunden, obwohl es ja Baustellen genug in Kölle gibt. Das Bild hier ist im Siebengebirge entstanden, genau gegenüber vom Kloster Heisterbach, wo die Ruine steht. Momentan ist es richtig schön dort und das Wetter meint es wirklich gut mit uns.
    Euch beiden herzliche Grüße in den Norden
    LG Anne
  • anne47 1. Dezember 2012, 12:37

    Hallo Reiner,
    wenn du von Köln-Ostheim die B8 Richtung Siegburg zum Flughafen fährst und dann im Ort Köln-Wahn rechts abbiegst, kommst du automatisch zum Schloss. Es lohnt sich immer, die Autobahn zu vermeiden und die kleinen Straßen zu fahren - ich finde immer etwas Sehenswertes. Hier habe ich zusätzlich noch einen wunderschönen sonnigen Herbsttag ausgenutzt, der das Schloss in ein schönes Licht getaucht hat.
    Wie wäre es, wenn du und Martina mal einen Heimaturlaub im ahle Kölle unternehmen würdet? Ich biete mich als Reiseleiterin an :-))
    Euch wünsche ich ein schönes Adventswochenende in eurem gemütlichen Schwedenhäuschen
    LG Anne
  • anne47 21. November 2012, 22:58

    Hallo Reiner,
    das lustige Ferkel steht in Hückeswagen und der fleißige Arbeiter daneben ist ein Tuchwarenhersteller. Mich selbst zieht es in Hückeswagen immer in das Hotel zur Post, eine gediegene alte Konditorei mit den köstlichsten Torten, Pralinen und anderen Leckereien - da können mir die Kohlrouladen und Spanferkel gestohlen bleiben :-))
    LG Anne
  • anne47 14. August 2012, 17:52

    Ts,ts,ts - Rotlichtmiliö in Kölle is doch en d'r Hornstroß :-)))
    Diese Pforte führt zur Rückseite des Linzer Rathauses. Vielleicht haben die Ratsherren früher dort ihre Mätressen eingelassen, das ist allerdings nicht verbrieft.

    Momentan probiere ich Ränder und Schlagschatten aus, aber es ist nicht immer so passend. Danke für einen Kommentar und einen schönen Abend
    LG Anne
  • anne47 13. Juli 2012, 18:46

    Leeven Reiner,
    isch han en Tour jemaat no Neunkirchen-Seelscheid, do han isch ungerwäächs die Weetschaft jesinn. Leider wor et ävver nit offe, et joov nix ze drinke, noch nit ens e Wasser - also mööht isch widder no Kölle jonn - jottseidank ävver nit zo Fooß :-(
    Ne schöne Jroß, och an et Martina
    Anne
  • Malou 11 31. Mai 2012, 16:11

    Hallo Ihr Zwei
    Schön wieder etwas zu sehen und zu lesen von Euch und nochmals Herzlichen Glückwunsch zu dem kleinen Goldschatz
    Von hier gibt es weniger so schöne Dinge zu berichten, aber davon dann später

    Ganz liebe Grüsse nach Schweden aus dem Nachbarland DK
    Malou und die Rasselbande
  • Inge Haber 30. Januar 2009, 21:39

    Hallo Reiner, der Zufall hat mich Deine Fotos entdecken lassen und ich finde, man spürt Deine Leidenschaft schon - Deine Landschaftsaufnahmen finde ich toll - da kann man gespannt sein, was noch so alles kommen mag - also von mir ein herzliches Willkommen hier und lass Dir den Spaß und die Leidenschaft nicht nehmen.
    LG Inge