Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Peter Bickel


Basic Mitglied, Bad Homburg v.d.H. (Kirdorf)
[fc-user:1444418]

Über mich

Es fällt mir schwer hier etwas Geistreiches zu schreiben. Ich liebe die spontane unüberlegte Fotographie aus dem Bauch heraus.

Teilweise setze ich die Fotografie für mich zur Entspannung ein. Bin ich überdreht oder habe keine Energie mehr; Fotorucksack schnappen und raus in die Natur. Ich erlebe die Natur dann sehr intensiv. In den Fotos die auf so einer Tour entstehen wird meine Freude konserviert, oder die Probleme und Sorgen in den Bildern verarbeitet. So bin ich im Nachgang total ruhig und entspannt.

Im Laufe der Zeit habe ich gelernt, dass es das perfekte Bild (für mich) nicht gibt. Es handelt sich um eine Illusion welcher man hinterherrennt. Eine gute Ausrüstung hilft zwar die Qualität des Bildmaterials zu steigern und eröffnete neue Darstellungsmöglichkeiten, ist für perfekte Bilder nicht zwangsläufig ein Erfolgsgarant. Für mich sind Bilder konservierte Gefühle, Sehnsüchte und Erinnerungen und diese empfindet jeder unterschiedlich. Daher freue ich mich über halbwegs gelungene Fotos und ärgere mich nicht über misslungene Verbesserungsversuche. Die Freude am Fotografieren muss für mich im Vordergrund stehen.

Andererseits faszinieren mich nach wie vor die Möglichkeiten welche durch Bildbearbeitung möglich sind und bewundere gerne die Ergebnisse anderer. Gerade die Vielfalt der in der fc veröffentlichten Bilder fasziniert mich immer aufs Neue.

Daher danke an alle die hier Bilder einstellen.

Kommentare 26

  • D.R.Foto 19. Juli 2013, 8:06

    Hallo Peter.
    Danke für Deinen Besuch und Anmerkung auf meiner Seite.
    Wünsch Dir ein schönes Wochenende.
    vg Dieter
  • Jürgen Kuhlmann 19. Juli 2013, 1:37

    Hallo Peter,
    vielen Dank für Deine Anmerkungen zu den Thailandbildern. Es war interessant Deine
    Erlebnisse zu lesen.
    PS. Deine Profilbeschreibung gefällt mir ausserordentlich - Dito !
    Lieben Gruß Jürgen
  • Othmar Brandl 7. Januar 2013, 16:59

    Danke für Deine Bemerkung zu "mal probieren"-ob Gras oder Fuß weiß man nicht so genau
    LG Othmar Brandl
  • T ST 7. Januar 2013, 8:31

    Hallo Peter,
    Du hast mein Bild ja intensiv angesehen, danke für den Kommentar.
    Einer tanzt aus der Reihe
    Einer tanzt aus der Reihe
    T ST


    Grüße Thomas
  • Benita Sittner 20. Oktober 2012, 18:56

    Hallo Peter....
    ich hab mich über Deine Zeilen sehr gefreut...und besonders, daß Dich mein Foto vom Piazza della Republica inspieriert hat...schade, daß Ihr nicht mehr zu diesem Standort gekommen seid...aber einen Tag Rom ist besser wie keiner...aber eben auch sehr beschränkt in der Zeit die man dort hat....Rom macht süchtig ...und die Münze im Trevi wird Euch schon wieder zu einem Besuch dort verhelfen :-)))
    VLG Benita
  • Stephan K. 9. September 2012, 15:12

    Vielen dank für deinen Kommentar, Peter.
    Es freud mich, das dir mein Motiv und die Schönheit dieser noch ürsprünglichen Landschaft der Maremma gefällt!
    FG Stephan
  • Tiberni 4. September 2012, 18:28

    Moin Peter
    Danke für dein Besuch und die nette Anmerkung. - Erstversuch mit dieser Kamera - Ich denke das Rauschen krieg ich noch in Griff. Hoffe ich jedenfalls.
    lg Bernd
  • magdafee 8. April 2012, 13:23

    Danke Peter, dein Besuch hat mich sehr gefreut, und bei dem schlechten Osterwetter heute, werde ich mir mal deine Bilder in Ruhe ansehen
    lg magdafee
  • Alfredo Santori 16. März 2012, 1:07

    Ti ringrazio per il tuo apprezzamento....ciao
  • Robert Bauer 10. März 2012, 7:46

    Hallo Peter!

    Entspannung, Freude, Energie … Ja, klaro! Fotografie ist doch nicht die „Jagd nach Bildern“und nach „Perfektion“, sondern Dein „Hobby“. Und Deine Fotos müssen in erster Linie Dir selbst gefallen, niemandem sonst. Technik ist zudem kein Selbstzweck, sondern nur Mittel zum Zweck. Die guten Fotos entstehen immer in der Kamera; denn die Nachbearbeitung kann aus schlechten Fotos niemals gute zaubern, aber aus einem bereits guten RAW durchaus ein sehr gutes Bild generieren. Insofern lohnt es sich, sich mit den verschiedenen Optionen näher zu befassen und nicht nur nach der Methode „trial and error“ an allen Schaltern zu drehen. In Analogien hatten wir diese Möglichkeiten noch nicht. Daher mussten wir unbedingt lernen, ein Motiv zu „lesen“ und das Licht zu beurteilen, um nicht später bei der Durchsicht der Diastreifen eine Enttäuschung erleben zu müssen. Im Grunde genommen hat sich daran bis heute wenig geändert. Ein Werbespruch von NIKON hat die Fotografie einmal als eine „neue Kultur des Sehens“ bezeichnet. Das ist vielleicht etwas überzogen, trifft aber durchaus den Kern der Sache. Wenn beides zusammen kommt, das SEHEN und das Handwerkliche, sind die Ergebnisse meistens etwas, was sich von einfachen Abbildungen deutlich unterscheidet.
    Ich habe in meinen Schränken unzählige Bildbände der „alten Meister“ gestapelt und mir beim Studium immer wieder die Frage gestellt: Was ist das „Geheimnis“, warum genau so und nicht anders? Die Antworten waren gar nicht so schwer. Im Übrigen: Schon die alten Griechen wussten, warum ein Motiv in der Bildmitte keine Begeisterung erzeugen kann. Und manche Barockmaler konnten ein Fresko sogar scheinbar dreidimensional an die Decke zaubern. Offensichtlich haben die Menschen, weil sie alle von Adam und Eva abstammen, bei ihren Sehgewohnheiten eine gemeinsame Antenne und funktionieren nach gleichen Gesetzmäßigkeiten.
    Abschließend HDR: Photomatix ist ein nettes Spielzeug und die Vielzahl der Schalter führen zu den unterschiedlichsten Ergebnissen. Mein Ansatz verfolgt das Ziel, ein Bild so zu „malen“, wie es mein Auge tatsächlich gesehen hat. In erster Linie geht es für mich beim Tonemapping darum, die riesigen Kontrastunterschiede zu überbrücken, die ein single shot auf einem Sensor noch nicht darstellen kann. Und daher muss „Schwarz“ auch schwarz bleiben und darf nicht im matschigen Grau enden; und auch die Farben sollten möglichst nicht im Farbtopf neu gemischt werden. Man erreicht das durch eine Nach-Nachbearbeitung in PS oder in Lightroom. Die Gradationskurve am dunklen Ende etwas nach rechts schieben oder den Weißabgleich ein wenig nachjustieren kann dabei schon deutliche Verbesserungen herbeiführen. Ich hab’s mal probiert:
    AARE-SCHLUCHT MEIRINGEN
    AARE-SCHLUCHT MEIRINGEN
    Robert Bauer

    Wünsche Dir weiterhin viel Spaß beim Bildermachen.

    Gruß aus Ober-Eschbach
    Robert
  • Vittorio Longoni 15. November 2011, 8:52

    Grazie 1000 Peter....Ciao
    Profumo di Nebbia
    Profumo di Nebbia
    Vittorio Longoni
  • Lig Urion 14. November 2011, 0:43

    vielen dank zum kommentar zum buchenwalddenkmal.
    gruß lig
  • Carl-Peter Herbolzheimer 31. Oktober 2011, 0:38

    Hallo erstmal. Wie Du ja gemerkt hast, hab ich gerade einige Deiner Bilder angeschaut und bin begeistert, denn da sind wirklich sehr gut gelungene dabei.

    Als Schärfehilfe, fallst Du es noch nicht kennst:
    www.mach-mich-passig.de

    Ich wünsche Dir eine schöne Woche und allseits gut gelungene Aufnahmen.
    Gruß Peter
    ...und an der E-Gitarr - die Chämelotts
    ...und an der E-Gitarr - die Chämelotts
    Carl-Peter Herbolzheimer

  • Margret Hentschel 25. September 2011, 0:58

    Hallo Peter
    Danke für deine netten Kommentare, freue mich immer sehr . Habe dein Profil gelesen. Mit der HDR Bearbeitung geht es mir wie dir. Ich finde auch klasse zu sehen was man so alles mit einem Foto machen kann, doch meistens gewinnt die Originalaufnahme .
    Liebe Grüße aus Bremen von Margret
  • J. Simon 14. April 2010, 19:30


    Vielen Dank für Deine nette Anmerkung zu meinem
    Bild.


    LG J.Simon
  • Massimiliano Graziani 4. März 2010, 0:06

    Very Thanks for your visit to
    THE TUBE
    THE TUBE
    Massimiliano Graziani
  • DANIELA Pasquetti 22. Februar 2010, 13:58

    Danke!
    :-)) Daniela
    prima di partire per un lungo viaggio.......
    prima di partire per un lungo viaggio.......
    DANIELA Pasquetti
  • biagio donati 20. Februar 2010, 14:45

    mille grazie Peter
    :-)))
    Collina di Leonina...
    Collina di Leonina...
    biagio donati

    mareggiata...
    mareggiata...
    biagio donati
  • Mauro Stradotto 20. Februar 2010, 9:58

    Grazie mille,
    un caro saluto,
    Mauro
  • Bickel Paul 18. Februar 2010, 13:02

    Hallo Peter,
    Danke Dir für Dein Kommentar zu meinem Bild:
    Magia de invierno / Magie hivernale / Winterzauber...03
    Magia de invierno / Magie hivernale / Winterzauber...03
    Bickel Paul

    Gruss Paul Bickel
  • Beda Sylvester WIDMER 5. Februar 2010, 18:22

    Hallo Peter,
    danke für Dein Lob!
    lG Beda
  • Kellerwald 31. Januar 2010, 16:45

    Hallo Peter,
    vielen Dank für Deine Anmerkung.
    Ich glaub nich,das sie gemein ist - Insekten haben wenig menschliches... ;-)
    LG Thomas
  • Michael Nitzsche 27. Januar 2010, 18:29

    Vielen Dank für deine Anmerkung zu meinem Bild:
    Winterlicher Bach mit Schnupfen
    Winterlicher Bach mit Schnupfen
    Michael Nitzsche

    Freut mich, wenn es dir gefällt. Gehe gleich mal deine Bilder durch
    Grüße Michael
  • maurizio bartolozzi 25. Januar 2010, 20:27

    Vielen Dank Peter für Deine Anmerkung zu meines Photo.
    Casa Ximenes
    Casa Ximenes
    maurizio bartolozzi
  • Hirsedieb 25. Januar 2010, 10:45

    danke für deinen Kommentar und ja, dass neben der Kamera dann noch so einiges anderes dazukommt, dachte ich mir. Doch irgendwo will ich ja anfangen. Die kleine Canon ixus ist völlig ok. Eine Spiegelreflex bietet mir halt andere Möglichkeiten zum Lernen, Spielen und Entdecken.
    Einen angenehmen Tag wünsche ich dir.

Meine Statistiken

  • 17 3
  • 424 381
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse