Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
833 4

M. Dietsch


Basic Mitglied, Bergfelde (b. Berlin)

Zahn der Zeit

aufgenommen mal eben schnell in Röbel/Müritz auf einem Lokfriedhof (???). Leider etwas unscharf, aber das Wetter war nicht so toll und ich hatte leider nicht die notwendige Zeit (muss eben auch mein Geld verdienen)

Kommentare 4

  • mic b 18. Januar 2010, 22:05

    Kann ich dir nur empfehlen ;-)
    Lohnt sich wirklich. Wir haben es zufällig bei der Durchfahrt entdeckt, dann auf den Gelände eine nette ältere Dame getroffen, die sich um dieses "Museum" kümmerte und gleich 'ne Führung machte ;-)
    Lokschuppen, Bahnhof usw inclusive ;-)

    lg mic
  • M. Dietsch 18. Januar 2010, 21:38

    @ Wolfgang & @ mic b
    ich mag euer Filmwissen zu schätzen und bin begeistert, an einem solchen Ort Filmgeschichte zu finden. Erst recht begeistert bin ich natürlich von Deinem Bild mic B, dass ja die gleiche Perspektive bietet. Ist aber noch mal eine Reise wert bei hoffentlich schönerem Wetter.

    LG Micha
  • mic b 18. Januar 2010, 17:55

    Der Filmtitel war Duell - Enemy at the Gates ;-)
    Abgestellt
    Abgestellt
    mic b

    Gibt klasse Motive dort, schade, dass du nicht mehr Zeit hattest.

    lg mic
  • Wolfgang Heise 18. Januar 2010, 17:45

    Das ist die DR 41 303 (fälschlich auch 41 1303 genannt), ex Hzl Großgaserei Magdeburg (bis 05.1987). Der Stern, die kyrillischen Zeichen und die (Phantasie-) Nummer "20-119" wurden auf die Rauchkammer gemalt anlässlich der Aufnahmen zum Film „Stalingrad“ und nicht wieder entfernt (gefilmt in den Studios von Babelberg).
    HG - Wolfgang