Wilde Karde - Dipsacus fullonum syn. sylvestris

Wilde Karde - Dipsacus fullonum syn. sylvestris

722 4

AlPfi


kostenloses Benutzerkonto, Selters

Wilde Karde - Dipsacus fullonum syn. sylvestris

Die Wilde Karde (Dipsacus fullonum L., Syn.: Dipsacus sylvestris Huds.) ist eine Pflanzenart, die zur Unterfamilie der Kardengewächse (Dipsacoideae) gehört. Der Name Dipsacus kommt aus dem griechischen dipsa für Durst: Nach Regen sammelt sich in den Trichtern der Stängelblätter das Wasser, das Vögel oder Wanderern trinken können. Da die ganze Pflanze mit spitzen Dornen übersät ist, wird sie auch Weberdistel genannt. - Zitat wikipedia

Kommentare 4