weiße Rose am Abend

weiße Rose am Abend

1.711 2

Hajö - www.hajö.info


kostenloses Benutzerkonto, östliches Ruhrgebiet (NRW)

weiße Rose am Abend

Diese Rose habe ich am 27. Juni 2019 um 19:27 Uhr im Garten aufgenommen.

Zum Einsatz kam eine EOS 77D mit dem Tamron 90mm f/2.8 Makroobjektiv. Das Bild ist verkleinert und hat eine Tonwertkorrektur von 5-240 erhalten und ist ansonsten unbearbeitet. (0031)

Weitere Aufnahmen aus dem Frühjahr/Sommer 2019:

Mohn mit Morgentau
Mohn mit Morgentau
Hajö - www.hajö.info
Narzisse
Narzisse
Hajö - www.hajö.info
Tulpe
Tulpe
Hajö - www.hajö.info
armenische Traubenhyazinthe
armenische Traubenhyazinthe
Hajö - www.hajö.info

Kommentare 2

  • Günther Metzinger 16. Juni 2020, 17:31

    Die Licht-Schatten-Wirkung lässt sie fast plastisch erscheinen. Mit einer besseren Blende wäre noch etwas mehr Schärfe drin gewesen.

    VG Günther M
    • Hajö - www.hajö.info 16. Juni 2020, 17:44

      Hallo Herr Metzinger,
      danke für Ihre Anmerkung. Sie haben Recht, daß die Blende 5.6 relativ klein ist und der Schärfentiefebereich sehr eingeschränkt. Ich wollte den Hintergrund schön weichgezeichnet haben und den Fokus bewußt auf das Blütenblatt vorne legen. Daher entschied ich mich ausdrücklich für eine kleine Blende 5.6. Manchmal fotografiere ich beide Versionen und entscheide dann später, was besser ist. Ich mag die Version mit dem kleineren Schärfebereich i.d.R. besser.

      Beispielsweise:
      Margerite
      Margerite
      Hajö - www.hajö.info
      Weiße Margerite
      Weiße Margerite
      Hajö - www.hajö.info
       

      Dort gefällt mir auch die Version mit dem weichen Hintergrund und der geringen Schärfentiefe deutlich besser. Es ist aber Geschmackssache. Focusstacking setze ich noch nicht ein, da mir dafür die Ausrüstung fehlt.

Informationen

Sektion
Ordner Makrofotos
Views 1.711
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 77D
Objektiv TAMRON SP 90mm F/2.8 Di VC USD MACRO1:1 F017
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 90.0 mm
ISO 100

Gelobt von