Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
344 11

Jörg Schönthaler


Pro Mitglied, Remscheid

Wassertürmchen

Auf dem Gelände des ehem. Stahlwerk Becker Willich .

Kommentare 11

  • Jörg Schönthaler 18. Oktober 2005, 20:05

    @ berthold
    hhhhmmm normal nicht .
  • Wolfgang Fricke 17. Oktober 2005, 22:21

    Eigentlich schon alles gesagt - bleibt mir nur noch zu sagen: schön anzusehen. Die Frage von Michael finde ich interessant - gibt es davon noch mehr zu sehen?

    Gruß
    Wolfgang
  • Sonja Traub 17. Oktober 2005, 18:39

    schöner turm. in s/w kommt das gut.
    lg sonja
  • RA K 17. Oktober 2005, 6:10

    finde es gut, dass du unten so viel vom boden zeigst, dadurch erscheint er viel grösser, man kann den effekt gut erkennen, wenn man ein stückchen scrollt, der turm wird regelrecht zusammengestaucht
    gute aufnahme
    gr
  • Holger V. 16. Oktober 2005, 23:42

    Ist ja wirklich ein "Türmchen" und kein Turm ;-))
    Passt so.
    Gruß,
    -Holger-
  • Udo Afalter 16. Oktober 2005, 22:49

    Aber sehr schönes kleines Türmchen. Klasse so!

    Gruß, Udo
  • K.-P. Schneider 16. Oktober 2005, 22:01

    Uups - Bombenschaden?
    Schönes SW Doku - da fällt mir ein, ich müsste mal nach Do-Lanstrop:-)
    Gruß Peter
  • N8 Falter 16. Oktober 2005, 21:03

    gefällt mir Dein Wassertürmchen in s/w!!!
    schöne Grauwerte...

    lg nacht falter
  • Bernd Ernst 16. Oktober 2005, 20:58

    Prima Bild!
    Gibt's Infos ob der saniert wird?
    Auf dauer Regenwasser zu sammeln ist nicht immer förderlich...
    Gefällt!
    Gruß
    Bernd
  • Connie Engel 16. Oktober 2005, 20:47

    argh ... hat schon mächtig gelitten, der schöne Turm. Saubere Aufnahme.
  • Michael C. K. 16. Oktober 2005, 20:40

    Hat was... netter kleiner Kerl. Aber wo ich grad das Bild sehe... hast du auch Bilder von den Gebäuden rechts hinten? Die sehen interessant aus.

    Gruß
    Micha