Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Von der Weltwirtschaftskrise, die die Schwellenländer besonders hart trifft

Von der Weltwirtschaftskrise, die die Schwellenländer besonders hart trifft

386 6

Elke Michalik


World Mitglied, Bochum

Von der Weltwirtschaftskrise, die die Schwellenländer besonders hart trifft

http://www.letsmakemoney.at/ unbedingt ansehenswert!
oder ausführlicher
http://www.youtube.com/watch?v=fq6U4hdJspg

Verheerender Wochenstart für die amerikanischen Börsen: Rezessionsängste haben den wichtigsten US-Aktienindex Dow Jones um rund 700 Punkte einbrechen lassen.
Zuvor hatten Wissenschaftler des privaten Nationalen Büros für Wirtschaftsforschung (NBER) mitgeteilt, dass die USA sich in einer Rezession befinden - und das schon seit Dezember 2007, nach einer 73 Monate andauernden Wachstumsphase. Die asiatischen Börsen konnten sich am Dienstag dem Sog der Wall Street nicht entziehen und gingen auf Talfahrt.

Kommentare 5

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Myanmar
Views 386
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz