Von Angesicht zu Angesicht

Von Angesicht zu Angesicht

19.418 125

H.-Joachim Lingelbach


kostenloses Benutzerkonto, Leipzig

Von Angesicht zu Angesicht

... die Begegnung mit den legendären Welsen im Kulkwitzer See in Leipzig ist immer spektakulär. Besonders häufig sind Sie im Frühjahr bei der Brutpflege im Flachwasser zu beobachten. Dieser Wels hat die stattliche Größe von
1,80 m erreicht und ist mit dem Bau der Laichmulde beschäftigt.

Im Jahr 2006 konnte erstmalig eine Welspaarung im See auf Video dokumentiert werden:

http://www.linsenwels.de/videogallery/index.htm

Bei Armin Trutnau bedanke ich mich für den Votingvorschlag! Es sollte wohl nicht sein ;-(

Auch wenn es nicht in die Galerie gekommen ist, haben doch jetzt über 3.500 User dem Bild ihre Zeit geschenkt, Danke dafür!

Welsbeobachtung im Kulkwitzer See, Leipzig
Welsbeobachtung im Kulkwitzer See, Leipzig
H.-Joachim Lingelbach

Kommentare 125

  • Katzerl 30. Juni 2014, 23:34

    was für eine Begegnung!
    das muss ein unvergessliches Erlebnis gewesen sein!
    LG Hanni
  • Manfred Clintjens 24. Mai 2009, 12:37

    Was für ein tolles Foto.
    Gratulation
  • alessia La Rocca 15. Mai 2009, 12:32

    hat ein schönes Gesicht ... die Fische scheinen zu posieren für das Foto, dass ..... smile ...
    aber ich hatte Angst! Riese ist!
    Herzlichen Glückwunsch für den Mut und die, die sich ein Bild!
    Alessia
  • Brigitte von der Twer 9. Mai 2009, 21:30

    Hallo Joachim,
    Tolle Aufmahme .
    Dem Wels bin ich im Kulki auch schon mal begegnet,er war allerdings ziehmlich im Gestrüpp versteckt und ein Mittaucher bekam just in dem Moment einen Wadenkrampf,vorlor die Kontrolle über die Tarierung und plumpste genau auf den Wels drauf.Weg war er,der Wels,deshalb hab ich nur ein Photo von einem Welsmaul im Gestrüpp.
    Hier kann ich ihn wenigsten im ganzen bewundern.
    LG
    Brigitte
  • Lisschen0704 29. April 2009, 20:30

    o0.
    Ich wohne auch in Leipzig und bade auch in dem See. Jetz überlege ich mir das wohl nochmal.
    Oh gott.
    Eine wunderschöne Aufnahme, doch macht der Riese mir Angst.
    Kann der uns etwas anhaben??!
  • Joerg Menge 16. Februar 2009, 17:27

    Hallo H.-Joachim

    diese Begegnung war wohl einzigartig!
    Der schien ruhig zu sein?

    Eine super Aufnahme alles passt.

    Gruß Jörg
  • Harry von Mengden 7. Februar 2009, 13:51

    @Wolfgang Taucher / H.P.Stroecks
    In der FC ist das fotografische Spektrum sehr breit und daher sind nicht nur die absoluten Spezialisten am Voting beteiligt. Beide erwähnten Fotos (Wels und Hermelin) sind von der reinen, technischen Bildqualität nicht absolut top. Beides sind aber vom Motiv und den Umständen her Top-Bilder. Dies zu unterscheiden fällt etlichen schwer und statt sich der Stimme zu enthalten, lehnen sie das Bild ab. Ich erlebe das Gleiche in meinem Haupt-Betätigungsgebiet. Damit wird man hier in der FC aber leben müssen und es können sich daraus aber auch interessante Diskussionen ergeben.

    Gruss
    Harry
  • H.P.Stroecks 7. Februar 2009, 9:40

    Hallo H.Joachim!!
    Unglaublich dieses Abstimmungsverhalten!!
    Das Foto hat einen solchen Seltenheitswert, den die Fotografen die sich hier in der Fc tummeln absolut nicht zu schätzen wissen.
    Man muss sich die Frage stellen ob die Fc noch das
    richtige Forum für Naturfotografen, egal ob über oder
    unter Wasser ist.
    Ich erlebe übrigens im Moment das Gleiche.
    http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/1118232/display/15391594
    Grüsse Hans-Peter
  • Michael Buchholz 6. Februar 2009, 10:13

    Schade
  • Wolfgang Taucher- 6. Februar 2009, 0:10

    Hallo Hans-Joachim,

    es ist unfaßbar, was hier für Ignoranten unterwegs sind.
    Scheint mir immer schlimmer zu werden.

    Als ich das Bild damals im "Sporttaucher" sah, wußte ich sofort, dass dies eine ganz, ganz seltene Situation in einer brillianten Ablichtung für hiesige Gewässer war.

    Wäre ich so wie andere, würde mich der Neid zerreißen!

    Warum merken das diese vielen EXPETEN hier eigentlich nicht, dass es sich hier um Wildlife in seltener Situation handelt?

    Ich finde, um dies herauszufinden muß man nicht Taucher sein.

    Schade- aber das Bild ist ja anderweitig schon hinreichend gewürdigt worden, da kommt es nicht mehr so drauf an, wenn hier wieder alles schräg läuft...

    dER tAUCHER
  • H.-Joachim Lingelbach 5. Februar 2009, 21:57

    Vielen Dank an Armin für den Votingvschlag, danke auch an alle, die dem Bild ihre Zeit gaben
  • Ive Völker 5. Februar 2009, 21:49 Voting-Anmerkung



    +++

  • Jo P aus K 5. Februar 2009, 21:49 Voting-Anmerkung

    +
  • Selma von Bytomski 5. Februar 2009, 21:49 Voting-Anmerkung

    PRO
  • Kasia und Tomek 5. Februar 2009, 21:49 Voting-Anmerkung

    PRO!