Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
950 5

Vit for Phisa

::::::::::::: Achtung Ironie :::::::::::::

Die bay. Staatsregierung hat es begriffen! Der einzige Weg zu besserer Qualifikation der Schüler führt über den Geldbeutel der Eltern. Immerhin 7 Mio. Euro sollen durch die Abschaffung der Lehrmittelfreiheit eingespart werden. Wer mag angesichts dieser Summe noch Zweifel an der Sinnhaftigkeit des Unterfangens haben, gibt es doch vom Einsparpotential kaum Alternativen. Irgendwo müssen ja z.B. die 420 Mio. EUR für die Hightech-Offensive herkommen (deren Sinn ich nicht anzweifle, aber im Vergleich zu den Schulbüchern ...).

Absehbar ist natürlich die Einführung einer sozialen Komponente bei der Bezahlung der Bücher. Der Verwaltungsaufwand hierfür wird wohl kaum mehr als 5 Mio. EUR betragen ...

Bitte stört euch nicht an der Rechtschreibung, sie entspricht bereits den neuen Regeln ab Juli 2010 (die Bücher bezahlen dann ja die Eltern, da regelt es sich noch leichter).

Ich bin übrigens selbst politisch aktiv und kann langsam den "guten" Ruf der Politiker verstehen :-(

Gruß Hans

P.S.: zum Bild: Es hat nur zur Qualität 39 gereicht, aber ich glaube der Symbolik schadet das nicht :-)

Für das Projekt:

----->aufruf zur fc-briefmarkensammlung<-----
----->aufruf zur fc-briefmarkensammlung<-----
OBERLEHRER SCHELLENBERG

Kommentare 5

  • Belfo 4. Oktober 2004, 16:43

    @Trude: Die "schuhplattln" - Das ist ein bayr. Tanz, der allerdings nur in Trachtenvereinen getanzt wird. Die Protagnoisten stammen aus der Jugendgruppe unseres Trachtenvereins "D´Donarbichler"

    Gruß Hans
  • Trude S. 4. Oktober 2004, 16:37

    diese Briefmarke ist ja spitzenmäßig :-))) Was treibern die Protagonisten da eigentlich ???????
    Und der Hintersinn Deiner Ausführungen zum Therma ist dann leider nicht mehr so zum Lachen.
    Lb. Gruß, Trude
  • Zwecke 29. September 2004, 18:37

    In Bayern laufen die Uhren doch eh nur rückwärts :-)))
    Aber Die Briefmarke fetzt.
    MfG Horst
  • Cornelia Schorr 28. September 2004, 21:35

    Starke Brihfmarke würd ich sovort sameln ;-))))
    Warum soll's euch in Bayern mit eurer Landesregierung besser gehen als uns in Baden-Württemberg.....
    LG conny
  • Piroska Baetz 28. September 2004, 19:13

    aber es ist ein sehr niedliche Arbeit und Bild ..gefällt mir sehr gut
    lg. piri