925 2

Marita De.


kostenloses Benutzerkonto

Vergänglichkeit

Vom Baum des Lebens fällt
Mir Blatt um Blatt,
O taumelbunte Welt wie machst du satt,
Wie machst Du satt und müd,
Wie machst Du trunken!
Was heut noch glüht,
Ist bald versunken.

Hermann Hesse

Kommentare 2

  • HK Krause 21. Oktober 2008, 22:00

    Wunderbar passende Zeilen zu diesem traurig stimmenden Bild.
    Aber in einigen Monaten erblüht alles neu....
    Viele Grüße von Harald
  • SusanneR 21. Oktober 2008, 21:51

    wunderbare Zeilen zu einem absolut passenden Bild!
    LG Susanne