Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
883 8

Olaf Rocksien


Pro Mitglied, Seevetal b. Hamburg

Vanity

Wie so oft führte der Weg den Reisenden spät abends zurück von den Bergen oberhalb des hier noch trügerisch klar und rein erscheinenden Ganges durch die großartige Anlage des mit lebensgroßen Götterstatuen aus der indischen Mythologie geschmückten Parmath Niketan Ashrams. Hier, wo der Reisende vor Jahren täglich mehr als 6 Stunden Yoga erfuhr, war ein guter Ort, den Tag zu beschließen.
Geklapper aus einem Speisesaal zeigte an, daß die jungen Novizen in ihren Blechgeschirren gerade das abendliche Essen zu erhalten begannen und so setzte ich mich in die geöffnete Flügeltür des Saales, um bei bescheidenen Lichtverhältnissen ein wenig Atmosphäre konservieren zu versuchen. Der die Kinder beaufsichtigende Lehrer eilte aus entlegener Ecke des Raumes herbei - doch nicht etwa, um mein schändliches Tun zu unterbinden, sondern um dabei seine Person wie auf's Selbstverständlichste mit ins rechte Licht zu rücken.
Hier, an diesem vor echter und authentischer Spiritualität berstenden Ort, eine rührend menschliche Anwandlung.......

Fuji Provia 100, Scan vom Dia

Kommentare 8