Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Übereinander - Durcheinander

Übereinander - Durcheinander

2.813 14

Übereinander - Durcheinander

Gleich am ersten Nachmittag in der Massai Mara begegneten wir einer Gepardenfamilie. Eine Mutter mit 4 halbstarken Jungen. Ich musste sofort an die Gepardin Kike (bekannt aus der BBC Big Cat Diary) denken. Karl-Heinz Wollert hat von ihr und ihren 6 Jungen letztes Jahr wunderbare Bilder hier eingestellt.

Mama, du hast Mundgeruch
Mama, du hast Mundgeruch
Karl-Heinz Wollert


Ich wusste in etwa wie alt die Kleinen jetzt sein müssten und das von den 6 bis jetzt 4 überlebt haben und das sie öfters in der Nähe des Mara Bush Camps gesehen wurde. Unser Fahrer war sich noch nicht sicher aber am nächsten Tag, als eins der Jungtiere auf einen Jeep sprang waren wir uns sicher - das müssen Kike und ihre Jungen sein. Am nächsten Morgen haben wir sie wieder getroffen und die Jungen tobten im hohen Gras. Dabei entstand unter anderem dieses Bild :o) Wir hatten viel Spaß mit der Bande, die nur Blödsinn im Kopf hatte und wir waren mit einem anderen Minibus das einzige Auto! Allerdings hätte ich nicht gedacht, wie schwer es ist, Geparden scharf zu fotografieren!

Dies ist das Startbild unserer Massai-Mara-Gepardenserie und die Erinnerung an einen wunderschönen Morgen in der Massai Mara!

Massai Mara / Kenya / August 2007 - Samsung Digimax Pro 815

***

Kommentare 14

  • Axel M. Rittershaus 22. September 2007, 9:42

    Ja, mir gefällt das ohne Baum besser...
    LG, Axel
  • Karl-Heinz Wollert 15. August 2007, 19:16

    Hallo Karin, das ist für mich eine Riesenfreude, die Kleinen wiederzusehen. Ganz schön groß geworden sind sie in der Zeit. Und dann auch noch mit so einem phantastischen Bild anzufangen, da bin ich echt sprachlos! Was für ein Glück! Da bin ich schon auf weitere Bilder gespannt. Hach, ich möchte direkt losfliegen. Auch schön zu hören, dass Irma und Kai sie auch gesehen haben. Ich glaube aber auch nicht, dass die Mutter Kike ist, das hätte man uns sicher gesagt, aber sie könnte aus der Linie stammen.
    LG Karl-Heinz
  • Frank Möckel 15. August 2007, 19:11

    Ich dachte zuerst, das war eine Serienbildmontage.
    Aber anscheinend gabs diesen Ringelpietz wirklich. War ja ein klasse Moment. Geparden hab ich leider noch nicht zu Gesicht bekommen.
    Gruß Frank
  • kaito u. irma k. 15. August 2007, 18:27

    SUPER karin dieses foto!!!
    ein highlight sie so fotografieren zu können!

    wir haben sie auch getroffen, bevor sie aus der mara wieder in die conservancy (karl-heinz hat sie im letzten jahr als kitten im sixpack dort treffen dürfen) gingen :-))))) zwei sind auf (und fast in) unser auto gesprungen.......sicher ist die mutter kike's offspring - doch kike "herself" lebt(e) in einem ganz anderen teil der mara..........
    fotos folgen..............
    auch für uns war diese begegnung mit den fünfen ein highlight unserer safari!
    cheers
    irma
  • Katjuschka W. 15. August 2007, 17:08

    Also, jetzt bin ich im Bilde:
    Eine Pyramide andalusischer Art spielender Cheetahs.
    Das ist vielleicht ein Anblick... Man könnte direkt auf
    dumme Gedanken kommen...
    Das ist bestimmt eins der seltensten Fotos der Welt
    von diesen schönen Katzen.
    Respekt sagt Tante Katjuschka
  • Markus H 15. August 2007, 15:58

    wow - ... keine montage ...? - wow
  • Lisa Holl 15. August 2007, 14:59

    ....jetzt sitz ich hier schon mindestens 5 Minuten vor dem Bildschirm und komme aus dem Staunen nicht mehr raus....das ist ein Motiv, die doch noch niemand gesehen haben kann...egal ob Profi-wildlife-Fotograf oder nicht...
    Karin, ich bin baff.....es ist fantastisch.
    In Erwartung, dass bald mehr cheetah-pics kommen werden.
    lg
    Lisa
  • Bongi´s Karin 15. August 2007, 13:02

    Vielen lieben Dank für Eure Anmerkungen!!!! Ich kann Euch versichern, dass es sich hier NICHT um eine Fotomontage handelt :o)
    VLG Karin
  • Rolf Eisentraud 15. August 2007, 13:02

    Ein super Foto - und ich freue mich schon riesig auf die ganze Serie!
    LG
    Rolf
  • Norbert Müller 15. August 2007, 12:41

    Neeeh, das glaub' ich jetzt nich...
    lol

    LG Norbert
  • Ulrich Tuguntke 15. August 2007, 12:31

    Es ist zum Kringeln. So einen "flotten Vierer" habe ich noch nicht einmal als Fotomontage gesehen. So eine Aufnahme gelingt wohl selbst einem Profi nur einmal im Leben. Hoffentlich können wir die Racker demnächst auch life sehen und ablichten. Versuchen werden wir es auf jeden Fall.

    LG Ulli
  • Jürgen in NRW und sonstwo 15. August 2007, 10:08

    *lol*, SUPERKLASSE !

    Mehr, ich will mehr von Deinen Bildern !

    VG
    Jürgen
  • P. Gerlach 15. August 2007, 9:29

    Hey Karin, das ist ja mal genial! Vier auf einen Streich - so ein lustiges Gepardenfoto habe ich noch nicht gesehen. Geparden scharf zu fotografieren ist wohl ähnlich schwierig wie bei den Perlhühnern - alles, was kleine Flecken hat, wirkt irgendwie immer verschwommen. Ich bin jedenfalls schon gespannt auf deine nächsten Bilder.
    LG, Petra
  • Marie Sp. 15. August 2007, 9:23

    *lach* was ist dass denn für ein Cheetah-Sandwich ;o) - Ringelpietz mit anfassen *ggg* - herrlich - kann mir lebhaft vorstellen, welchen Spass ihr da bei der Beobachtung hattet :o) - schade, dass das Bild durch Detailreichtum bei der Komprimierung etwas leidet - vllt. einen doppelten Upload "riskieren"?
    lieGrü M@rie