Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Hannes Gensfleisch


Complete Mitglied, Düsseldorf

Kommentare 7

  • MK-Photos 25. Januar 2013, 14:03

    Sie singt so schön, dass es mich rührt.
    Freue mich auf den Frühling.
  • Michael Farnschläder 30. November 2012, 14:58

    habe gegoogelt: Gelbschanabelpapagei;-))
    LG Michael
  • Hannes Gensfleisch 30. November 2012, 13:05

    @ Lucy und Gerhard:
    Angesichts der zahlreichen Touristen
    aus aller Welt beherrscht dieser Vertreter
    der seltenen Gattung Turdidae Amboisensis
    natürlich auch fremde Idiome.

    Zur Zeit versucht er sich im Chinesischen,
    tut sich damit aber reichlich schwer.
    Man erwägt die Anschaffung einer Nachtigall.
    ;–))
  • Wolfgang Bazer 30. November 2012, 10:13

    Der beschallt die gesamte Schlossanlage...
  • Dana Jacobs 30. November 2012, 10:00

    Fantastisch eingefangen.
    Danjac
  • va bene 30. November 2012, 8:51

    Ich habe es googeln müssen, aber jetzt bin ich beruhigt. Sie ist es, unsere gute Bekannte.
    YouTube hat wirklich alles!
  • Lucy Trachsel 30. November 2012, 4:11

    Ob der turdus amboisensis auf Französisch singt? Wohltuend, zum Winteranfang diese frühlingshafteste aller Vogelstimmen zu hören!

Informationen

Sektion
Ordner Loire & Centre
Klicks 278
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D5000
Objektiv AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-200mm f/3.5-5.6G IF-ED [II]
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 200.0 mm
ISO 200