Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
474 4

Michael Simons


Basic Mitglied, Royal Oak, MI

the monk

Da es im März auf Putuoshan noch kalt sein kann, hat er sich einen alten Armeemantel umgelegt.

Putuoshan, Zhejiang Province, China
EOS30D, ISO100, 200mm, f/4, 1/800s

the guardian
the guardian
Michael Simons

Kommentare 4

  • Michael Simons 11. April 2008, 3:50

    @Lukas: Stimmt, das sehe ich auch so. Wobei mein persönlicher Favorit aus der Serie der Spaziergänger am Strand ist.

    Wie schon geschrieben, die Bilder sind alle Anfang März entstanden, also quasi während der Ruhe vor dem Sturm. Aber im aktuellen Kontext regen sie vielleicht auch ein wenig zum Nachdenken an.

    Genau wie das hier:
    monks
    monks
    Robert G. Mueller


    Gruss, Michael
  • Lukas Zimny 10. April 2008, 18:04

    das ist das bewegendste mönchsbild deiner kleinen serie.

    gruss, lukas
  • Hans-Herbert Simons 10. April 2008, 16:32

    Alle 5 Mönchfotos sind betrachtenswert und geben Deinen guten Blick wieder.
    Dieses Foto spricht mich jedoch am meisten an.
    Diese Nachdenklichkeit bringt mich persönlich ebenfalls zur Überdenkung der momentanen Situation und scheint zu fragen, wie wird's weitergehen?
    Gruß H.H.
  • Ueli Wyss 10. April 2008, 13:41

    Das Bild berührt mich grad. Der Gesichtsausdruck des Mönchs gibt irgendwie die Stimmung rüber, die den News entspricht welche zur Zeit aus dem Kulturkreis des Reichs der Mitt in die Welt gelangen.
    Sehr feine Aufnahme!
    Grüsse
    Ueli

Informationen

Sektion
Ordner China
Views 474
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera EOS 30D
Objektiv ---
Blende 4
Belichtungszeit 1/800
Brennweite 200 mm
ISO 100