the beauty from outer space

the beauty from outer space

48.933 16

lichtfreunde


kostenloses Benutzerkonto, Hattingen

the beauty from outer space

Einer der wundervollsten Momente für mich des vergangenen Jahres...

Kommentare 16

  • Andreas Beier 6. November 2017, 21:24

    top+++
  • Sascha Icke 11. März 2016, 6:43

    Moin moin Gerrit, ;-)
    Super Bild, saubere Arbeit.
    Gruss Sascha
  • Claudia Baldassarre 25. Oktober 2015, 20:13

    Wowowow!!!!!!
  • Symphobia 18. September 2015, 14:11

    Beeindruckend!

    Mit welchem Programm hast du die Bilder später "zusammengesetzt"?
  • Jan Borchert 1. April 2014, 17:37

    Unglaublich schön! Absoluter Wahnsinn!

    VG,
    Jan
  • littledragon78 28. März 2014, 2:23

    hach da kommt man ja ins schwärmen ... :)
    wunderschön anzusehen
    LG Antje
  • Sascha Icke 25. März 2014, 19:36

    Phantastisch, sieht fast aus wie hier oben im Fjell.
    Bin begeistert.

    LG Sascha
  • Löwenfotograf 24. März 2014, 17:30

    Extraklasse! TOP
  • Norbert Span 17. Februar 2014, 22:28

    phantastisch !
    lg
    Norbert
  • Timm T. 16. Februar 2014, 15:08

    Für mich das beste Foto..
    Absolut klar und scharf.
    Soll man garnicht meinen, für jemanden der nicht weiss wie schön es in Herne ist ;-P
  • lichtfreunde 14. Februar 2014, 17:46

    Man macht zwei Aufnahmen. Eine für den Vordergrund und eine für den Himmel.
    Für den Vordergrund ist die Belichtungszeit egal - je nachdem, wie es Dir gefällt.
    Für den Himmel muss binnen kürzester Zeit so viel Information, wie nur geht auf den Chip (Offenblende und ISO 1600 - 6400)... Die Belichtungszeit richtet sich dabei nach der Brennweite...
    Je kleiner die Brennweite, desto länger kann belichtet werden, bevor die Erdrotation Dir einen `Strich´ durch die Rechnung macht.

    Zum Rauschen - Ich fotografiere mit einer 5DMkII ... Da habe ich eh wenig Rausch-Probleme.
    Ansonsten kann das Rauschen durch den altbekannten Rauschfilter verringert werden.

    Liebe Grüße,
    Gerrit. :)
  • NeulandR. 14. Februar 2014, 15:26

    geniale Aufnahme. Wie lange muss man da wohl belichten und wie schaffst du die Rauschunterdrückung.
    bin begeistert.
  • andy.g. 13. Februar 2014, 20:09

    Extraklasse! Das ist wirklich ein sehr sehr schönes Foto.
    LG Andy
  • Conrad Amber 13. Februar 2014, 18:39

    ich verneige mich vor diesem Können! Gratuliere! lg
  • lichtfreunde 13. Februar 2014, 18:31

    Aufwand ist relativ, ich mache es ja gerne.
    Der Vordergrund wurde leicht per Taschenlampe aufgehellt, für die Milchstraße riss ich die ISO dann doch hoch, da binnen weniger Momente wirklich viele Informationen auf den Chip- die Montierung (zur Erdrotationsausgleichung) musste daheim bleiben.