Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
169 5

Antje-B. P.


World Mitglied, Lichtenstein

Strandgut...

bzw. Strandspaziergang Nr 5. Aufnahme mit der kleinen Taschencam von Olympus.
Schade, dass die Menschen alles so verunstalten.

Strandspaziergang_4
Strandspaziergang_4
Antje-B. P.

Strandspaziergang_2
Strandspaziergang_2
Antje-B. P.

Kommentare 5

  • Hanna B. 26. November 2013, 17:36

    Das scheint nicht nur in Deutschland so zu sein! An unserem wunderschönen Kulkwitzer See, der zugleich Naherholungsgebiet ist, sieht es, vor allem nach den Wochenenden, fast genauso aus, obwohl ausreichend in den Boden versenkte Mülleimer vorhanden sind. Da wird unerlaubt gegrillt und die Einmalgrillfolien bleiben am Strand liegen, ebenso zerschlagene Flaschen. Trotz durch Schilder und in der Presse veröffentlichtem Fütterungsverbot wegen akut zugenommener Verschmutzung des Gewässers, erscheinen die Leute gleich mit Rucksack, um Enten, Blessrallen u.a. Wasservögel mit Brotwürfel zu füttern usw. usf.
    Aber wehe man sagt was, dann bekommt man zur Antwort "Halt's Maul"!
    Es ist traurig…
    LG von Hanna

  • Vitória Castelo Santos 24. November 2013, 22:06

    Sehr schön gesehen und fotografiert
    LG Vitoria
  • Ebi Fotofix 24. November 2013, 14:37

    das ist der Müll der Zivilisation.... das ist zum großen Teil das , was auf den Meeren schwimmt!!!
    LG Ebi
  • Paul Michael P. 24. November 2013, 13:48

    nette Sauerei
    lg micha
  • Anne Rudolph 24. November 2013, 13:40

    ohje das sieht aber nicht gut aus. Den Dreck könnte man auch selbst in einer Tüte wieder nach Hause tragen
    lg anne