Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Silvesterchlausen # 3

Silvesterchlausen # 3

3.271 10

Ruth Bernegger


Pro Mitglied, Ostschweiz

Silvesterchlausen # 3

mit dem Silvesterchlausen am 13. Januar wird in Urnäsch das neue Jahr eingeläutet.
In Gruppen ,von einheimischen als Schuppel bezeichnet, ziehen die Chläuse
bereits in den frühen Morgenstunden von Haus zu Haus .Dabei ist eine bestimmte Reihenfolge gegeben. Voran der "Vorrolli",in der Mitte hintereinander die " Schelli" und am Schluss der " Noerolli" (Nachrolli).Nach dem "zäuerlen" (Naturjodel) wünschen alle Chläuse dem Hausherrn und seiner Familie per Händedruck ein gutes neues Jahr,erhalten ein Geldgeschenk und meistens auch Weiss-oder Glühwein,den sie mit Hilfe eines Trinkröhrchens zu sich nehmen.
Es gibt drei Arten von Chläusen .
Den "schöne", " wüeschte" und "schö-wüeschte"

Ich werde von diesem eindrücklichen Tag in der nächsten Zeit eine kleine Serie Bilder zeigen.

Silvesterchlausen # 1
Silvesterchlausen # 1
Ruth Bernegger


Silvesterchlausen # 2
Silvesterchlausen # 2
Ruth Bernegger

Kommentare 10