Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Seine Tage sind gezählt

Seine Tage sind gezählt

656 6

Roman Verlohner


Pro Mitglied, Rülzheim

Seine Tage sind gezählt

Eine bedrohte Art in der Pfalz ist wohl die Baureihe 628. In den nächsten Jahren soll sie durch neue Fahrzeuge ersetzt werden.

Während auf der Strecke Wörth-Germersheim, hier bei Rülzheim im Bild, ab 2010 die gelben Karlsruher Stadtbahnwagen fahren, wird für die anderen pfälzer Strecken der Talent beschafft.

Auf der Bienwaldbahn und der Maximiliansbahn (Wissembourg-Neustadt/W.) sollen dann die moderen Triebwagen aus dem Hause Bombardier die schon etwas betagten VT 628 ablösen.

Was meiner Meinung auch langsam zeit wird. Als ich das letzte mal im Motorwagen mitgefahren bin, war das Vibrieren und das Dröhnen kaum zum aushalten!

26.09.2008 12:30 Uhr bei Rülzheim
Eigentlich hatte ich geplant, an der Stelle, einen Güterzug abzulichten. Doch der kam nicht!

Am Fischer-Bahnübergang
Am Fischer-Bahnübergang
Roman Verlohner

Kommentare 6

  • detlef h 29. September 2008, 17:37

    Ja aber Reparaturfreundlicher sind sie als die Modernen.
    Habe einige Zeit an diesen auch arbeiten müssen ist schon ein Unterschied zu den 612 und 642
    VG Detlef
  • Hardy1962 28. September 2008, 11:40

    Sehr gute Aufnahme
    Sehr gute Zusatzinfos.

    Der Zufall bringt oft ungeahnte Motive.

    LG
    Gerhard
  • Jens Naber 27. September 2008, 23:02

    Deine Bilder machen Lust, sich auch mal der Strecke Germersheim-Wörth zu widmen - Schön!
    Es gibt momentan einfach zu viele Strecken gleichzeitig, die auf der "roten Liste" stehen (Kraichgau, SWEG, Umleiter im Neckartal,...).

    Grüße, Jens
  • Stormenemy 27. September 2008, 20:32

    Jeder hat natürlich seine Vorlieben, ich würde mich freuen, wenn die BR. verschwindet. Ich weiß nicht warum, aber ich hasse sie, vor allem wegen des Äußeren:-) Nix persönliches.

    LG SeM
  • markus.barth 27. September 2008, 20:09

    die fahrzeuge sind hoffnungslos untermotorisiert und die inneneinrichtung eine beleidigung für jedes auge.
    schade, das es sie nicht mehr lange gibt.
  • S. Z. 27. September 2008, 19:38

    DB-Regio wird schon ein Einsatzfeld für den 628er finden, die Kasse muss schließlich stimmen. Interessantes Doku-Bild!