Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Schrott oder nicht Schrott ????

Schrott oder nicht Schrott ????

494 7

Andreas von MD-GrafiX


Free Mitglied, nähe Neustadt Weinstraße und Kaiserslaut

Schrott oder nicht Schrott ????

Hallo zusammen,

ich habe lange überlegt ob ich das hier zeigen soll. Sicher kommen jetzt ein paar Kommentare wie: Wo ist bitte die Schärfe ????

Mir gefällt das Foto, es hat meiner Meinung nach Perpektive, und einen Anziehungspunkt für das Auge hat es auch
(Auch wenn das evtl blos ich sehe).

So jetzt zum Foto:

Wie so oft: Manualle Mittelformat (6x6)
Stativ
Drahtauslöser
Agfa sw Negativfilm, selbst entwickelt

Ach ja: Die Fenster im Hintergrund kommt daher weil das Motiv in einem Museum fotografiert wurde. Sicher hätte ich es ausschneiden können, aber wozu ? Dann wäre es vorbei mit dem quadratischen, spannenden Format :-)

Gruß
Andreas

Kommentare 7

  • Christian Kolodziej 1. Juli 2005, 13:07

    sehr professionell, die Schärfe genau so richtig erfaßt
    die ganze Serie der schwarz/weiß Bilder sehr gelungen
    gefällt mir sehr,
    Gruß, Christian
  • Peter Rottner 24. Juni 2005, 9:52

    Klasse Aufnahme, mit viel Stimmung. Und das Wissen, mit welchern Gerätschaften das Bild gemacht wurde, und dass es selbst entwickelt ist, bringt darüber hinaus einen besonderen Reiz.
    mfg. Peter
  • Benjamin Rabe 24. Juni 2005, 9:24

    die Shcärfe liegt vorne auf der Maschine und voll richtig. ich finds gut, so wie es ist.

    benjamin
  • Frank-M. Fischer 24. Juni 2005, 7:40

    Du hast absolut Recht, das Bild hat Perspektive und ich finde diese Arbeit sehr interessant. Gute Idee von dir dieses Bild einzustellen!
    LG
    fmf
  • Rolf Rock 24. Juni 2005, 0:25

    Andreas, also für mich absolut o.K.
    Schärfe ist immer ein Problem, egal wie du sie legst gibt es da immer wieder Diskussionen.
    Und ich mag wenn ein Bild eine individuelle Note hat und nicht wie eine perfekte Sachaufnahme z.B. mit einer Linhof und Scheimpflug Entzerrung.
    Laß es so wie es ist. Und die Fenster, die finde ich absolut o.k. Wenn du es nicht gesagt hättest, daß es eine Museumsaufnahme ist, für mich wirkt es wie in einer Werkshalle. Absolut authentisch.
    Vor allem, du hast es selbst gesagt, es hat so ein schönes spannungsreiches Quadratformat.
    LG
    Rolf
  • Doreen von MD-GrafiX 24. Juni 2005, 0:06

    @Regina
    siehst kaum bist du weg, sitzen wir beide am PC :-)
  • Doreen von MD-GrafiX 24. Juni 2005, 0:02

    Also für Schrott halte ich das Bild nicht! Es hat eine schöne Raumtiefe und scharf genug ist mir auch. Die Fenster störnen mich ebenfals nicht.
    Nur Mut- mach dir nicht so viele Gedanken. Alle Bilder sind Geschmackssache!
    LG Doreen
    P.s. und jetzt komm zu mir ins Wohnzimmer ;-)