Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

557 12

Christiane v. D.


kostenloses Benutzerkonto, Kiel

Schonhaltung ...

... ist bisweilen auch bei Kormoranen angesagt, denn in frostigen Zeiten kann der Untergrundgrund doch recht eisig sein. Zum Glück braucht er keine Krücken und hat die Schwingen als zum Ausgleich

Kommentare 12

  • Johann Dittmann 11. August 2010, 10:51

    Er muß schnell noch die Wäsche trocknen, in den letzten Sonnenstrahlen.
    Eine schöne Naturaufnahme.
    LG
    Hans
  • Christiane v. D. 22. April 2010, 18:20

    danke !!!
    So langsam beendet ich auch meine "Schonzeit" und verzähle mich nicht mehr was die "Spielbeine" angeht.
    LG Christiane
  • Lothar Bendig 19. April 2010, 12:45

    Ein ausgezeichnetes Foto, bei dem durch richtige Belichtung auch der Schnee noch gut zur Wirkung kommt.
    LG Lothar
  • Elisabeth Knoll 8. April 2010, 13:33

    er macht ja wirklich eine gute Figur auf einem Bein:)

    lg Elisabeth
  • Lady Edel 5. April 2010, 12:45

    Die Aufnahme gefällt mir sehr gut.
    LG
    Edel
  • Rainer und Antje 20. März 2010, 14:39

    Wirklich toll getroffen, aber als Angler mag ich sie nicht sonders.

    lg rainer
  • Christiane S. 3. März 2010, 22:26

    Kormorane sind schon was ganz Besonderes.
    Diese hier hast du hervorragend erwischt.
    (...besonders den rechten..:-)) )
    LG Christiane
  • Thomas Michael Rappers 28. Februar 2010, 9:28

    Manchmal hat es eben auch Vorteile auf "großem Fuß" zu leben .... kleiner Gleichgewichtskünstler ....

    hervorragend beobachtet & festgehalten
    LG Thomas
  • Wulf von Graefe 28. Februar 2010, 4:08

    Sehr schönes Licht und schöne Gesamt"komposition", Christiane!
    (Ganz klein wenig heller hätte es wohl für das Gefieder sein dürfen.)
    Für so flugfähige Geschöpfe ist doch wirklich angenehm, ein "Spielbein" auch als solches genießen zu können, während wir ja unentwegt nach einem "zweiten Standbein" suchen müssen ;-)
    (Wobei man sich doch wundern muss, wieviele Leute die Anzahl ihrer Extremitäten nicht kennen ;-)
    lg Wulf
  • Marco Pagel 27. Februar 2010, 9:02

    Schön, wie das Licht da im Gefieder glitzert.

    grMP
  • Wolfgang Sch. 26. Februar 2010, 21:12

    ...ein wahrer Akrobat ;-)) .. sieht witzig aus...
    lg, Wolfgang
  • SYLKON 26. Februar 2010, 17:27

    Sehr schöne Präsentation.Gefällt mir gut.
    LG Sylwek

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Tiere
Views 557
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz