Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Schembart Winterverbrennung im März 2016

Schembart Winterverbrennung im März 2016

1.114 3

Schembart Winterverbrennung im März 2016

Jedes Jahr im März findet in Nürnberg das Winterverbrennen der uralten Gilde der Schmbart-Gesellschaft statt.
Der Start ist beim Albrecht Dürer Haus mit dem Ringen, dem Streit des Winters in Form eines zotteligen Gesellen und des Frühlings.. einer Frau im Blumengewand mit Gefolge.
Die Schembart-Gilde ist sehr sehr alt, die Ursprünge reichen in das 15. Jahrhundert zurück.
Der Winter kommt von der Kaiserburg herab, der Frühling zieht durch das Tiergärtner-Tor..
Es wird zu mittelalterlichen Klängen getanzt und zwischen dem Winter und Frühling gestritten..
Nun zieht die Gruppe unter mittelalterlicher Musik zum Nürnberger Hauptmarkt am schönen Brunnen, wo auch jedes Jahr zur Weihnachtszeit der berühmte Christkindlesmarkt statt findet.
Vor der Frauenkirche werden nun Fackeln angezündet und der Winter, in Form einer Strohpuppe unter Tanzen verbrannt.

Kommentare 3

Informationen

Sektion
Ordner ....Anderes....
Views 1.114
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 500D
Objektiv Canon EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 IS
Blende 3.5
Belichtungszeit 1/6
Brennweite 18.0 mm
ISO 400