Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Samtfußkrempling

Samtfußkrempling

1.793 22

Ewald Simon C.


World Mitglied, Rottweil

Samtfußkrempling

Alter Name = (Paxillus atrotomentosus)
Neuer Name = (Tapinella atrotomentosa)
Vielen Dank an für
den Hinweis auf die neue Zuordnung
des Samtfußkremplings.
Der meist auf Nadelholzstümpfen, aber auch
auf dem Waldboden, sehr oft in Gruppen wachsend,
aber auch einzeln zu finden ist.
Wert: Nicht eßbar.
__________________________________

Foto: Minolta Dimage Z-2
f 4 1/8 ISO-50
Makro (aufgestützt)

Kommentare 22

  • Ulla S. 28. Juli 2005, 13:07

    Wunderschönes weiches Fotobild.
    Die Pilze wirken richtig samtig.
    Gefällt mir sehr.
    mfG Ulla
  • Frank Moser 25. Juli 2005, 21:50

    Das sind ja ausgesprochen gut gewachsene Kerle! Solche Prachtexenplare habe ich bei uns noch nicht gefunden.
    Farblich sehr harmonisch, dazu beste Schärfe und angenehm weiches Licht.
    Allerdings muß ich Andreas zustimmen - etwas düster und der Hörnling stört mich auch.
    Du hast m.E. von oben aufgehellt und von links - am Schatten der Hüte meine ich es zu erkennen. Es sieht irgendwie etwas unwirklich aus.
    Das etwas Düstere bewirkt aber auch eine reizvolle "Pilzstimmung" - insofern gefällt mir Dein Bild gut.
    Gruß Frank.
  • Dieter Goebel-Berggold 24. Juli 2005, 23:12

    Sehr schön aufgenommen. Die Diagonale der Pilze gefällt mir besonders gut.
    LG Dieter
  • Stephan M. aus W. 24. Juli 2005, 21:31

    Mit Deinem Können machst Du auch das Bild eines recht düsteren und per se nicht unbedingt attraktiven Pilzes zu etwas Besonderem.

    Respekt !!!

    LG
    Stephan
  • Hans-Werner S 24. Juli 2005, 21:13

    Du vist bereits da, wo ich noch hin will, wunderbar weiches Licht und perfekter Bildaufbau!

    Einfach gelungen!

    LG HW
  • Bri Se 24. Juli 2005, 21:04

    Ich finde die Aufnahme und Präsentation der Pilze sehr gelungen.
    Durch die Freistellung wirken sie fast plastisch, als könnte man sie angreifen :-)
    Mir gefällt es sehr und interessant ist es außerdem, denn die Pilze habe ich bisher weder gesehen noch gekannt.
    LG Brigitte
  • Veronika Zanke 24. Juli 2005, 20:10

    Klasse Aufnahme!
    Schöne Farben, vermittelt für mich richtige Waldromantik!
    LG Veronika
  • Werner Holderegger 24. Juli 2005, 20:06

    Aber schön anzuschauen. Ist das orange im Vordergrund nicht auch ein Pilz? LG Werner
  • Gabi GT 24. Juli 2005, 19:44

    mir gefällt vor allem die natürlichkeit der aufnahme ! dazu gehört auch das etwas düstere des waldes !!
    LG
    gabi
  • Doris Thiemann 24. Juli 2005, 17:46

    Mir gefällt deine Pilzfamilie, auch wenn das Bild etwas düster wirkt, aber du hast es ja erklärt.
    Im Wald ist es meist nicht sehr hell, wo die Pilze wachsen. Deshalb ist man immer froh, wenn man sie noch so erwischt. Auf jeden Fall sehen sie gut aus, noch so heil und nicht angeknabbert.
    LG Doris
  • Hans-Jürgen Striegel 24. Juli 2005, 17:05

    Eine ganz fantastische Naturstimmung.
    Die Natürlichkeit der Aufnahme sind fantastisch.
    vg Hans-Jürgen
  • Petra Sommerlad 24. Juli 2005, 16:37

    Wieder eine wunderschöne Pilzaufnahme gezaubert. Traumhaft schön....Wert: Auge erfreuend.LG PEtra
  • Jeanette Striegel 24. Juli 2005, 16:07

    Beim betrachten des Bildes scheint man fast den feuchten Waldboden und die Pilze zu riechen.
    Ein märchenhaftes , schönes und verträumtes Bild.
    Die Farben passen zur Stimmung im Wald, schließlich stehen diese Pilze nicht auf einer sonnigen Wiese, sondern im dichten Wald...
    LG Jeanette
  • Thomas Heilmeier 24. Juli 2005, 15:09

    Diese Farben von Braun bis Grün machen diese Pilzfotos für mich immer wieder zu etwas Besonderem. Ich mach diese ruhigen Farbtöne.
    Gruß
    Thomas
  • M.Gebel 24. Juli 2005, 13:47

    Nicht dass du meinst, dass ich deine unzähligen Pilze des letzten Jahres schon vergessen habe. Dieses Foto wecken aber wieder Erinnerungen an deine vielen tollen Bilder. Stark festgehalten.... besonders der Bildaufbau ist klasse..-)
    LiGrü
    Markus