Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
770 8

Hans-Friedrich Kubat


Pro Mitglied, Vöhl - Marienhagen

Säulengotik

Zu Ehren der schon mit jungen Jahren gestorbenen heiligen Elisabeth von Thüringen wuchs dieses bedeutende Meisterwerk ab dem Jahre 1235 in Marburg an der Lahn (Hessen) in die Höhe.

Die Weihe der ersten Kirche der Frühgotik im deutschsprachigen Raum wurde 1283 in Gegenwart vieler Pilger aus ganz Europa feierlich begangen.
Viele Menschen waren oft monatelang (!) unterwegs gewesen, um der beliebten und gütigen Elisabeth die Ehre zu erweisen.

Die Unterstützerin der Armen und Kranken wird sowohl von Katholiken als auch evangelischen Christen verehrt.

Elisabeth, die in Ungarn geboren wurde und über Thüringen in die Lahnstadt gekommen war, fand zunächst ihre letzte Ruhetstätte in "ihrer" Kirche, später kamen Reliquien auch nach Wien, Stockholm und Kosice in Slowenien.

Etwa zeitgleich wie die Elisabethkirche entstand die Liebfrauenkirche in Trier ebenfalls als reine gotische Kirche.
(Marburg, März 2007)

Kommentare 8

  • Mir.ka 6. März 2011, 23:45

    Wunderschön, leider weisst ich nicht, wo du in Slowenien Kosice gefunden hast. Ich komme aus Kosice, wo der Dom sich befindet und ich bin eine Slowakin :)
  • tolbiacum 11. März 2007, 18:45

    interessante aufnahme - sieht gewaltig aus
    lg elmar
  • Marie Laqua 11. März 2007, 16:11

    Schliesse mich Matthias Kubat an .... wäre tatsächlich ein denkbar passender Einband zu den Buch ... das ich sehr gern mag ..und x-mal empfahl und verkaufte .
    das Bild ist super ... der scrol-effekt könnte nicht angebrachter sein !
    lg Marie
  • Rascasse 10. März 2007, 21:31

    dein bild erinnert mich doch gleich an mein lieblingsbuch:
    "die säulen der erde" von ken follett.
    liebe grüße
    matthias
  • Colja P. 10. März 2007, 18:05

    Eine beeindruckende Aufnahme und eine gut gewählte Perspektive. Deine Informationen zu diesem Bauwerk sind sehr interessant. Drei Jahre vor Baubeginn dieser Kirche wurde bei uns in der Nähe ein Kloster errichtet:

    LG Colja
  • Margot H. 10. März 2007, 16:51

    Eine mehr als gelungene Aufnahme.
    Man spürt richtig die Höhe wenn man das Bild anschaut.
    LG Margot
  • Martin V. 10. März 2007, 15:10

    Gelungen! :))

    Gruss,
    Martin
  • Tanjung-Pinang 10. März 2007, 11:58

    Es ist faszinierend, was die Menschen damals schon imstande waren zu bauen. Ich war kurz in einem Kunstkurs und kam aus dem Staunen nicht mehr raus.
    Unser Freiburger Münster hat auch etwas gotische an sich.
    Liebe sonnige Wochenendgrüße an Dich
    Monika