Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Reise / Europe / Deutschland / Hessen

Marburg und Landkreis

Landkreis in Mittelhessen bestehend aus 9 Städten und 13 Gemeinden mit einer
Fläche von 1.262,52 km² und ca. 253.000 Einwohnern.

Kreisstadt ist die Universitätsstadt Marburg mit gut 78.000 Einwohnern.
Seinen Bekanntheitsgrad hat Marburg neben der Elisabethkirche, dem Landgrafenschloß und der ersten protestantischen Universität (Philipps-Universität–1527) wohl auch seiner in ihren wesentlichen Bestandteilen nahezu unveränderten Häuserkulisse der Altstadt über dem Lahntal zu verdanken.

Der Kreis selbst ist ein vorwiegend landwirtschaftlich strukturiertes Gebiet mit ausgeprägter Tradition im Fachwerkhausbau, zahlreichen Burgen und Schlösser.

Fast das gesamte Kreisgebiet ist von Mittelgebirgslandschaft geprägt.
Flacher und zum Teil eben ist das Lahntal südlich von Marburg und das Amöneburger Becken östlich von Marburg.
Die höchste Erhebung ist mit 674 m die Sackpfeife bei Biedenkopf.

Von den neun Flüssen des Landkreises sind Lahn und Ohm die wichtigsten.
1.002 Fotos | Seite 1 von 17