Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Sächsische Impressionen " Dresden - der Stallhof bei Nacht.. "

Sächsische Impressionen " Dresden - der Stallhof bei Nacht.. "

KHMFotografie


Premium (World), der Kaiserstadt / GosLar in NDS

Sächsische Impressionen " Dresden - der Stallhof bei Nacht.. "

Nikon D 300 / Sigma 10-20@17mm / F 13/ ISO 200 / Aufnahmemodus M / 20 Sek, -0.7 EV / Einzelaufnahme / Stativ / Kabelauslöser / 04.2011

hiermit Melde ich mich zurück, und einige Impressionen habe ich auch einfangen können...

Der Stallhof in Dresden gehörte zum Baukomplex des Residenzschlosses und diente im 17. Jahrhundert als Schauplatz für große Reitturniere. Fertiggestellt wurde er 1591 unter Kurfürst Christian I. und ist damit einer der ältesten in der originalen Ausgestaltung erhaltenen Turnierplätze der Welt. Heute wird der Stallhof für kulturelle Veranstaltungen wie den mittelalterlichen Weihnachtsmarkt genutzt. Gelegentlich finden auch heute noch Reitturniere und Theaterveranstaltungen statt.

Kommentare 83