Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Rangierlok (Aquarell - OD)

Rangierlok (Aquarell - OD)

2.476 12

ErnstG


Free Mitglied, Aichach

Rangierlok (Aquarell - OD)

Glaube mich hat ein wilder Affe gebissen, als ich dieses Motiv in Angriff genommen habe.
Schon lange fahre ich an diesem Teil vorbei und immer wieder die Lust es endlich zu malen.
Es steht auf dem Parkplatz eines Augsburger Verschrotters, der sich in das Stück verliebt hat.
Also an einem scheinbar ruhigen Samstag in Angriff genommen. Diese Lok steht hinter
einem hohen Eisen-Zaun und der Stehplatz war auf der gegenüberliegenden Straßenseite
der beste, also ständig mit dem Malbrett über die Straße gesprungen um durch die Gitter
möglichst genau die Details zu sehen. Außerdem musste ich den Sonnenstand resp. die
Schatten schnellstmöglich setzen. Erschwerend kommt hinzu, dass die technische Details bzw.
die Zu- und Ableitungen möglichst identisch sind.
Geschafft und so schnell nicht wieder etwas ähnliches. Da habe ich doch neulich was gesehen
dass müsste man auch noch…

Kommentare 12

  • Lesley Les Paul 12. Oktober 2015, 15:19

    Sehr filigrane Fleissarbeit !
    Kompliment !
    LES
  • Almhütte 10. Oktober 2015, 15:26

    Das ist wirklich eine bewundernswerte Arbeit!
    Besonders unter diesen Vor Ort-Bedingungen.
    Ich habe auch mal ein Lok gemalt...nach einem Foto - und das war schon schwierig für mich:-)
    Große Klasse!
    LG.Almut
  • Werner Kerscher 10. Februar 2015, 14:43

    Allein die Zeichnung verdient schon einen Oskar. Da ist das Aquarellieren die reinste Erholung dagegen.
    Also alle Achtung, ein extra Lob für die wunderschöne Fleißarbeit. LG, Werner
  • Ingrid Schagemann 21. Oktober 2012, 19:26

    Hier hat sich Deine Mühe gelohnt. Du hast hier Spitzenbild gemalt ! Mein Kompliment ! Gruß ingrid
  • DerSchatten 21. Oktober 2012, 12:41

    Klasse Arbeit! +++++
    lg Ute
  • Monika Tombrink 18. Oktober 2012, 16:51

    Ich finde das soooooooooooo nett von Dir, dass Du Dich für uns so gequält hast, Ernst :-D
    Auf dieses Aquarell kannst Du doch einfach NUR stolz sein!
    Eigentlich unglaublich, wie Du aus einem Rosthaufen etwas so Schönes zauberst.

    LG Monika
  • Prastine1984 18. Oktober 2012, 16:06

    Einfach genial, und so lebensecht. Der Affe darf dich ruhig weiter beißen, wenn dann so was dabei heraus kommt. :-) Lg, Christine
  • Regine Bo 18. Oktober 2012, 13:42

    Ich kann es nicht fassen, wie präzise Du dieses technische Wunder gemalt hast! Die Farben und einfach alles, unglaublich gut, ich bin sprachlos! LG Regine
  • Graupi 18. Oktober 2012, 13:31

    Zunächst fallen mir da mal zwei Dinge ein.
    1. Der Affe bekommt von uns Zucker, damit er Dich wieder beißen kann.
    2. Der Verschrotter soll gefälligst seinen Gitterzaun verschrotten, aber nicht dieses Motiv.
    Für das, was Du da auf Dein Malbrett gezaubert hast, gibt es keine Beschreibung. Diese Attribute müssen erst noch erfunden werden.
    Auch die Tatsache, unter welch erschwerten Bedingungen dieses geniale Meisterwerk entstanden ist, verdient zusätzlich absolute Hochachtung.
    WOW
    LG Graupi
  • Otto Krb 18. Oktober 2012, 11:02

    Gewaltig! Meine Hochachtung! Dass das Malen unter den gegebenen Umständen nicht einfach war, kann ich sehr gut verstehenh...
    LG, Otto
  • Krause HJ 18. Oktober 2012, 8:24

    Respekt, Respekt. Ich habe eine recht ausgedehnte Modellbahnanlage, für die noch jede Menge Hintergrund fehlt ...
    Aber im Ernst, an dieses Motiv traut sich wohl wirklich nur der Könner ran. Also nochmal: Respekt !
    LG Hans
  • Josef Zenner 18. Oktober 2012, 7:33

    Bin begeistert von dieser Arbeit.
    Super gemacht.
    Viele Grüße Josef.

Informationen

Sektion
Views 2.476
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera FinePix S5000
Objektiv ---
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/10
Brennweite 6.7 mm
ISO 200