Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Postfuhramt Berlin 2

Postfuhramt Berlin 2

1.098 11

Wencke Werner


Free Mitglied, Berlin

Postfuhramt Berlin 2

Das Postfuhramt wurde 1881 in der Oranienburger Straße errichtet. Ich durfte im Rahmen eines Kurses an der Uni dieses beeindruckende Gebäude betreten und ungehämmt Fotos machen. Dieses hier zeigt das einzige Fenster der Kuppel.
Ich habe dem Foto lediglich einen Rahmen gegeben und es ansonsten erst einmal so herauf geladen, wie ich es gemacht habe. Natürlich weiß ich, daß die Heizkörper unter dem Fenster nicht so recht ins Bild passen, aber sind nunmal da und da wollte ich sie auch vorerst lassen.

Kommentare 11

  • Martin Berlin 14. Oktober 2007, 19:06

    gut gemacht. Schönes Bild!
  • Dirk Sachse 19. Oktober 2006, 15:58

    Stark!

    LG,
    Dirk
  • Tom Neko 2. März 2004, 9:06

    Die Heizkoerper stoeren mich eigentlich auch absolut nicht... dafuer gefaellt mir die Reflexion auf dem Fussboden umso besser....

    Liegrue aus Wien
    tom
  • Marko Lorenz 1. März 2004, 22:35

    wenig ist manchmal mehr....
    gefällt mir..
    Gruss Marko
  • Ingo T. 26. Februar 2004, 23:53

    Schöne Aufnahme ! Wirkt sehr symetrisch ......
    Gruß
    ingo
  • Sarah Tustra 26. Februar 2004, 18:43

    Hi Wencke,

    Ein herrliches Bild eines verlassenen Raumes. Die Heizungen gehören dahin und stören mich überhaupt nicht.
    Sehr schön, wie auch schon beschrieben, der Lichteinfall und die Reflektion auf dem Boden.

    Matthias
  • Erik Schwarz 3. Februar 2004, 23:37

    Hi,
    eine gute Aufnahme, sehr schöne Spannung wird durch das Licht erzeugt.
    LG Erik
  • Stefan Siemers 24. Januar 2004, 13:47

    Ja die Aufnahme hat das gewisse Etwas!
    Tolle Bildaufteilung und klasse Farbgebung!
    Gefällt mir ausgesprochen gut!

    lg Stefan
  • Dieter Hirschberg 13. Januar 2004, 11:07

    Man hört noch letzte Schritte hallen in diesem leeren Raum ! Wie laut und bewegt ging es hier einmal zu. Ein Foto mit Licht und Aussagekraft !

    Grüße

    Dieter Hirschberg
  • Peter Wolf v. Miriquidi-Staufen 10. Januar 2004, 10:44

    Stimme zu. Das Photo gefällt mir bes. wegen des Lichtverlaufs im Boden (bzw der entspr. Ausschnittswahl) und wegen der (hier) gegebenen leichten Blautonung. Gruß und alles Gute 2004.
  • Hellmut Hubmann 9. Januar 2004, 23:24

    Die Welt ist nun mal für Fotografen unvollkommen. Also spar dir jede Mühe wegen der Heizkörper. Die nach dir kommen, wollen schließlich nicht wegen eines veredelten Zustandes frieren.
    Unter bestimmten Gesichtspunkten der 'reinen' Architekturfotografie wäre die Mühe der Kosmetik (wie vor Disco oder Konzert) vertretbar bzw. erforderlich. Dann aber bitte auch mit Ausleuchtung der dunklen Wand. Der Verwendungszweck bestimmt Wahl der Mittel, der Zeit und des sonstigen Aufwands.

    Gruß
    Hellmut