Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
655 5

Carsten Gyger


Free Mitglied, dem Ruhrgebiet

Polarfuchs

müder Polarfuchs im Zoo Osnabrück

Nikon Coolpix 995; EagleEye 5x-Konverter; Stativ; ISO 100; 1/31 sek.; F/51; 155 mm real (= 736 KB)

Kommentare 5

  • Elke Goldmann 23. Mai 2003, 22:55

    Hallo Carsten,
    Deinen Polarfuchs finde ich besonders schön. Man hat den Eindruck, er liegt in einer Höhle und überlegt, wie er nun reagiert, auf jeden Fall etwas skeptisch.
    Viele Grüße
    Elke
  • Boris Ott 20. März 2003, 8:03

    @Carsten: stimmt natürlich.. das mit dem Beschnitt - ziemlich vorschnell von mir... :-)
    Gruß Boris
  • Carsten Gyger 16. März 2003, 9:22

    @Boris: bei Beschnitt würde ich das Ohr abschneiden, Helligkeit entspricht bei meinem Monitor dem Original
  • Boris Ott 15. März 2003, 23:21

    ...versuch doch noch ein bischen Beschnitt - gerade rechts oben...
    evtl. noch ein bischen aufhellen ?
    Aber auch so sehr schön.
    Gruß Boris
  • Hans-Peter Möller 15. März 2003, 21:50

    Hallo Carsten,
    ein schönes Tierfoto.Der Polarfuchs wußte, wie er sich am besten positioniert, und da hast Du ihn digital erlegt.
    Gruß Hans-Peter