Poggenmühlenbrücke der Klassiker

Poggenmühlenbrücke der Klassiker

3.095 14

Andreas Geertz


Premium (Basic), Reinbek

Poggenmühlenbrücke der Klassiker

Hinter den dicken Mauern lagern wohltemperiert hochwertige Güter: Kaffee, Tee, Kakao, Gewürze, Tabak, Computer und das gröβte Orientteppichlager der Welt.

Nikon D80
2009/01/09 17:07:14.4
Komprimiert RAW (12 Bit)
Brennweite: 18mm
Belichtungssteuerung: Blendenautomatik
Belichtungsmessung: Mehrfeld
4 Sekunde(n) - 1/3.5
Empfindlichkeit: ISO 100

Kommentare 14

  • michael mandt 23. Januar 2009, 20:31

    ganz große klasse was du hier zeigst.


    lg
    michael
  • imagemanufaktur 15. Januar 2009, 22:44

    ..ja nun..stimmt schon, was britta sagt..die 2.e version bringt es dann schon eher auf den punkt..;))
  • Janik Lipke 15. Januar 2009, 9:24

    tolle Aufnahme, mit dem Eis wirkt das suer...hab ich selber noch gar nicht zu sehen bekommen ;)
    Aber ist bisschen schief, oder täusch ich mich ?

    lg, Janik

    Block L
    Block L
    Janik Lipke

  • patrick patjens 15. Januar 2009, 7:51

    klasse beschreibeung, vorallem die uhrzeit ist der hammer!
  • Britta Lange 14. Januar 2009, 21:10

    @Sascha, Du sprichst mir sehr aus der Seele :)
  • Thomas Gummersbach 14. Januar 2009, 20:54

    Hallo Andy
    Eine schöne Aufnahme wirkt bei Nacht und mit dem Eis,doch erheblich interessanter wie die Bilder bei
    Tageslicht, die wir zur Einheitsfeier gemacht haben

    LG aus dem Rheinland Thomas
  • SASCHA HH 14. Januar 2009, 20:41

    Hallo Andreas,

    ich denke, dass diese ganze "Beweihräucherung" eher verlogen ist. Die Anmerkungen bezüglich der Belichtung sehe ich genauso. Fotografisch bringt es Dich sicherlich nicht weiter, wenn man Dir "Honig um`s Maul schmiert". Ich würde eher die Tipps umsetzen ;-)
    Diese FC Buddy Schleimerei finde ich nervig!

    VG

    Sascha
  • Thomas Agit 14. Januar 2009, 20:15

    Ich sehe es ähnlich wie meine Vorschreiberin. Mit einer Belichtungsreihe könnte man durchaus auch in die Tiefen etwas Zeichnung bringen, mit einem DRI gar eine ausgewogene Belichtung...
    Da ich aber nicht weiss, ob nicht vielleicht diese Lichtstimmung so beabsichtigt war, fällt`s schwer Hinweise zur Bearbeitung zu geben...

    vG Thomas
  • Britta Lange 14. Januar 2009, 19:18

    Räusper, einige wenige haben es schon angedeutet, was der Rest hier alles so schreibt kann ich nicht nachvollziehen, das Motiv hätte um einiges heller sein sollen. Zumind. sollte man die vermeintliche "Strasse" als vereisten Fleet erkennen. Die Lichter hast Du sehr gut in den Griff bekommen, da überstrahlt nix, das ist richtig. Auch der Himmel kann sich sehen lassen! Aber der Rest ist viel zu dunkel. Mein Tipp wenn Du ein Stativ benutzt (bei 4 s Belichtungszeit gehe ich mal davon aus): mach nächstesmal eine Belichtung mehr, mind. doppelt so lange. Dann kriegst Du auch die dunklen Bildbereiche so hin, daß noch genügend Zeichnung zu sehen ist. Den Kompromiss, daß dann evtl. einige Lichter überstrahlen, würde ich eingehen.
    VG, Britta
  • Wolfgang Kolling 14. Januar 2009, 19:04

    Wunderbare Aufnahme der Speicherstadt.

    lg Wolfgang
  • Harry H. Zimmermann 14. Januar 2009, 18:15

    Ist mir einen Tick zu dunkel
    Gruß Harry
  • kuegi 14. Januar 2009, 18:14

    Eine sehr gute Aufnahme!

    Grüße Michael
  • Bernd Spittel 14. Januar 2009, 17:50

    das ist ja mal sehr fein!
    schöne abendaufnahme!
    sowas find ich toll!
    danke für deine nette anmerkung!
    werd öfters jetzt vorbeischauen!
    lg bernd
  • Thomas und Birgit Niebergall 14. Januar 2009, 16:47

    Hallo Andreas,
    sehr schön mit dem Eis.
    Wer weiß wann es soetwas mal wieder gibt.
    Vorn hätte ich mir es ein klein wenig heller gewünscht.
    Gruß TuB