Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Pick Up in Akadien

Pick Up in Akadien

639 11

Tilman Stück


Free Mitglied, Köln

Pick Up in Akadien

Juli 2009
Lochkamera-Eigenbau "P2" für Packfilm.

Lochkamera P2
Lochkamera P2
Tilman Stück
Polaroid 667,3000 ASA
Wegen Überbelichtung musste nach dem Scan deutlich abgedunkelt und der Kontrast erhöht werden.

Kommentare 11

  • laura fogazza 17. Februar 2012, 14:46

    +++
    laura
  • Ulrike Richter-Lies 19. August 2010, 19:17

    Das ist auch oberstark!
  • Eckard Jonalik 29. September 2009, 21:34

    ......einfach ?????!!!!! muss mich erst mal beruhigen.
    LG Eckard
  • Tilman Stück 26. September 2009, 16:40

    Danke für die freundlichen Kommentare :-)
    @ Ralf: der Bildwinkel beträgt ungefähr 134 Grad, beim Kleinbildformat wäre das eine Brennweite von ungefähr 9-10 mm. Durchaus schon im Bereich von Fisheyelinsen, halt ohne Linsenkrümmung in strenger Zentralperspektive und einer gewöhnungsbedürftigen Lichtstärke von 1:135.
  • Ralf Rudelbach 26. September 2009, 14:49

    Einfach genial! Der Winkel müßte ja schon fast auf Fisheye Niveau sein. Respekt!
  • Marina Luise 25. September 2009, 20:42

    Erinnert entfernt an Pionierfotos! ;)
  • Ulrike Richter-Lies 25. September 2009, 20:32

    Das ist obercoolst wiedermal!

    Der weite winkel ist unglaublich!
  • webbie 25. September 2009, 17:08

    raum ist im kleinsten auto
    oder
    pinholes sind innen größer als außen

    ::::)
  • bakmak 24. September 2009, 23:57

    krass cool mit ner Polaroidkassette...
    das hab ich jetzt auch noch nie gehört.
    Wär ich doch nur technisch begabt, dann würde ich mir auch eine eigene Lochkamera bauen.
    Find die Perspektive und die Verzerrung hier wieder sehr coolsen.
    LG
    petra
  • Tilman Stück 24. September 2009, 22:28

    @ Philipp: Hier waren es etwa 3s bei 3000 ASA. Die Blende beträgt etwa 135 , so daß sich die Belichtungszeit unter Berücksichtigung des Scharzschildeffektes mit Hilfe eines Belichtungsmessers ausrechnen lässt.
  • Philipp Reitberger 24. September 2009, 22:07

    Wie lange musst du denn das Polaroid bei deinen kameras belichten?

Informationen

Sektion
Klicks 639
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten