Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
6.126 29

Olli51


Free Mitglied, Hildesheim

*

Doppeltgedingst

Hasselblad 503 CW
FUJI Provia 100 F

Kommentare 29

  • Corni 29. Mai 2014, 14:11

    Da bekommt man glatt Sehnsucht nach Meer..vor allem nach der Nordsee...Super Bild:)
  • UK-Photo 29. Mai 2014, 14:06

    Tolle Perspektive! LG Uli
  • KooKoo 11. Dezember 2008, 20:38

    gut, dass ich mir das angesehen habe - weils ganz
    großartig ist.

    muss bald mal alle durchgucken.

    schönen abend noch.
  • tekktoo 17. Oktober 2008, 17:19

    Diese doppelmoppler sind schon klasse.
  • fortytwo 13. Oktober 2008, 10:20

    Fein...
  • Mai Kee 13. Oktober 2008, 0:20

    Wow Rike, das Lied ist wunderschön und passt wie die Faust aufs Auge hierzu.
  • die Maike 12. Oktober 2008, 22:05

    Rike *lächel* :-)
  • Olli51 12. Oktober 2008, 20:26

    @ danke schön :-)
  • Rike Bach 12. Oktober 2008, 18:30

    Mai Kee - haste so schön beschrieben...

    da fällt mir ein Liedtext dazu ein...

    Sometimes
    when life brings you down
    you must try
    to imagine a place in your mind
    where you go
    where nobody knows
    that it's all make believe...

    http://de.youtube.com/watch?v=mhf7ON9X2bY

    Gregory Page - All Make Believe

    Olaf schafft mit seiner Serie Welten, in die man sich getrost eine Weile zurückziehen kann...
  • Mai Kee 12. Oktober 2008, 17:07

    Ich weiss gar nicht, wie ich es beschreiben soll, aber dieses Bild wirkt unheimlich stark auf mich. Diese beiden unwirklichen Menschengruppen in der Mitte, die aus dem Nichts zu kommen scheinen und sich irgendwie auf einander zu oder wegbewegen.. Der Blaustich, der so unnatürlich erscheint, und doch so das Meer erinnert. Der gestrandete, hilflose Nemo macht mich traurig und die fliegenden Katzen bringen mich zum Schmunzeln. Nichts passt, und alles ist in sich total stimmig. Futurismus gepaart mit Nostalgie.. Könnte auch ein Polaroid-Abzug sein. Ich sag ja, ich weiss nicht, wie ich es beschreiben soll..
  • die Maike 12. Oktober 2008, 15:52

    @ Olaf: Jau, so oft Du willst. (Spannen musst Du natürlich schon noch, aber eben nicht weiterspulen). Du schraubst ihn aber nicht auf den Auslöse-Pinnörkel oben, sondern in das extra-Gewinde vorne am Blendenring. Also dann: Fröhliches auslösen :-)

    @ Krähe: Was heißt "kräftig" - man belichtet ihn genau um 1 Blendenstufe unter. Wenn Du also einen 100ASA Film drin hast, dann eben 2 x belichten, als wäre es ein 200ASA Film.
    Aber auch, wenn man das nicht beachtet, kann Gutes dabei rauskommen, selbst, wenn das Negativ unterbelichtet ist. Mit dem Scanner kann man ja einiges wieder rausholen/korrigieren.
  • Frau Rot 12. Oktober 2008, 15:19

    Einfach nur schön!
    Sehnsuchtsauslösend
    Zum Träumen

    So weit ich weiß, kannst Du wirklich mehrfach (Vielfach) auslösen mit dem Drähtschen

    Hab's schon mal probiert, aber da ich da gerade kein interessantes Foddoziel hatte, sind die Negative in meiner persönlichen Versenkung verschwunden.


    Doofe Frage:
    Die einzelnen sollte man doch kräftig unterbelichten, oder??
  • Horst Reuther 12. Oktober 2008, 12:43

    Diese nicht alltäglichen Farben sind schon indentisch mit dem oft wechselnden Sonnenlicht, dass das Meer und Strand in alle möglichen Farben erstrahlen läßt. Deswegen ist dieses Bild garnicht so abwegig.
    VG. Grüße, Horst
  • Reiner Be Punkt 12. Oktober 2008, 12:41

    Oh! Respekt! Ich mußte dreimal hingucken, bis ich den Titel kapiert habe. Bin heute etwas langsam...

    Ich habe Nemo gefunden - hab´ ich was gewonnen?
  • Look Book 12. Oktober 2008, 12:19

    das ist klasse!

Informationen

Sektion
Views 6.126
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten